AKG-Förderpreis 2011 für Studierende und junge Architekten www.bda-akg.de

Die Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen im Bund Deutscher Architekten e.V. (AKG) loben im Jahr 2011 zum fünften Mal einen Förderpreis für Studierende und junge Architekten aus. Die Suche nach neuen sensiblen Konzepten für eine menschliche medizinische wie geistige Betreuung ist Anlass zur Auslobung des Ideenwettbewerbs „In Würde sterben“.

Gesucht werden Konzepte, die den Bedürfnissen der Kranken, der Familie und Freunde gerecht werden, die die Möglichkeit des gemeinsamen Wartens auf den Tod und des Dableibens bieten. Angeboten werden Bausteine, die im Ideenwettbewerb zusammengesetzt werden können. Die Wahl eines geeigneten Standortes ist freigestellt.

Der AKG-Förderpreis 2011 ist mit insgesamt 6 000 € dotiert und richtet sich an Studenten und Absolventen (ab Jahrgang 1981) der Fachrichtung Architektur aller deutschsprachigen Ausbildungsstätten. Die Unterlagen (z. B. Zeichnungen, Fotos, kurzer Erläuterungsbericht) sind in deutscher Sprache bis zum 2. August 2011 bei AKG - Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen im Bund Deutscher Architekten e.V., Geschäftsstelle, Köpenicker Straße 48/49, 10179 Berlin, einzureichen. Die Sitzung der Jury findet am 25. August 2011 statt. Weitere Informationen im Netz oder unter Tel.: 0 30/27 87 99 14 beziehungsweise akg@bda-bund.de.


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2019

Auslobung BDB-Studentenförderpreis 2019

Im Rahmen der Förderung des studentischen Nachwuchses lobt der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) zum 20. Mal den Förderpreis für Studierende aus. Prämiert werden...

mehr
Ausgabe 03/2011

Walter-Henn-Förderpreis 2011 ausgelobt www.bda-architekten.de

Der polnische Architektenverband SARP und der Bund Deutscher Architekten BDA loben gemeinsam den Walter-Henn-Förderpreis 2011 für Hochschulabsolventen der Architektur in Deutschland und Polen aus....

mehr
Ausgabe 02/2014

Förderpreis ausgelobt www.bauforumstahl.de

„Bauforumstahl“ lobt für Studierende wieder den mit 8?000 € dotierten und im Zweijahresturnus verliehenen Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014 aus. Der Einreichungstermin ist der 8. April...

mehr

Walter-Henn-Förderpreis 2011

Auslobung für Hochschulabsolventen der Architektur

Der polnische Architektenverband SARP und der Bund Deutscher Architekten BDA loben gemeinsam den bilateralen Walter-Henn-Förderpreis 2011 für Hochschulabsolventen der Architektur in Deutschland und...

mehr

Deutscher Holzbaupreis 2011 ist ausgelobt

Auszeichnung von Architektur und innovativen Konzepten

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister aus Berlin lobt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure sowie weiteren...

mehr