Lichtevent

Luminale 2020

Was als Ergänzung zur Light+Building geplant war, findet nun ohne das große Messeevent statt. Nach Auskunft der Messegesellschaft Frankfurt soll die Luminale wie geplant vom 12.-15. März stattfinden.

In dem kuratierten Programm CURATED mit dem Themenschwerpunkt „Digital Romantic“ bietet das Event einen Anknüpfungspunkt für künstlerische Arbeiten. Die Fragestellung lautet hier: Wie lassen sich das Digitale und die Romantik in der Stadt zusammendenken? Wie oder wo kann eine neue Romantik den Stadtraum prägen? Geordnet ist die Luminale in drei Programmbereiche Study, Community und Better City.

Study bündelt inhaltsbezogene Beiträge von Hochschulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen.

Community steht Vereinen, Institutionen und Kreativen der Städte offen und bindet Frankfurts und Offenbachs Bürger in die Gestaltung des Festivals ein.

Better City setzt sich zum Ziel, mindestens ein Projekt zu präsentieren, das über den Zeitraum der Luminale hinaus dauerhaft in Frankfurt oder Offenbach erhalten bleibt.

Wer trotz Coronavirus gerne eine Führung mitmachen möchte, kann dies zu Fuß oder mit dem Bus tun. Angeboten werden „Nightwalks auf den Lightwalk“, die um 18:00 Uhr starten, 1,5 Stunden dauern und zu denen sich Interessierte über www.frankfurter-stadtvents.de anmelden können. Mit dem Bus können Touren über die gleiche Internetadresse gebucht werden. 

Das umfangreiche Programmheft zur Luminale kann hier heruntergeladen werden:

www.luminale-frankfurt.de

 

 

 


Thematisch passende Artikel:

2016-03

Luminale 2016 Das urbane Lichtlabor zur Light + Building www.luminale.de

Die achte Ausgabe der Luminale begleitet die Light + Building mit rund 200 Licht-Ereignissen in Frankfurt am Main und Offenbach. Während auf dem Messegelände die weltweit führende Leistungsschau...

mehr
2014-03

Luminale 2014 Licht + Schatten Spiele

Nach dem offiziellen Anmeldeschluss im Dezember zeichnete sich ein ambitioniertes Programm ab, das mit rund 150 Licht-Ereignissen so umfangreich und international sein wird, wie in den Jahren zuvor....

mehr

Light+Building

Weltgrößtes Innovationsforum für Architektur und integrierte Gebäudetechnik, vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt a. M.

Vom 11. bis 16. April 2010 erleben Besucher auf dem Frankfurter Messegelände das weltgrößte Innovationsforum für Architektur und integrierte Gebäudetechnik. Neben dem Messeangebot an Neuheiten...

mehr
2020-03

Light + Building 2020

Unter dem Motto „Connecting. Pioneering. Fascinating.“ findet die Light?+?Building vom 8.-13. März 2020 statt. Die Messe in Frankfurt a.?M. stellt die Vernetzung intelligenter Gebäudesysteme...

mehr
2018-03

Light?+?Building www.light-building.messefrankfurt.com

www.light-building.messefrankfurt.com

Die meisten Aussteller der Light?+?Building, die vom 18.???23. März in Frankfurt stattfindet, kommen aus der Beleuchtungsbranche. Sie werden in den Hallen 1, 3, 4, 5, 6, 10 sowie im Forum und in der...

mehr