Architektur ist die Botschaft

Deutsch-Niederländisches Laborgespräch „ABC-School Buildings of Tomorrow“ am 17. September 2009, Berlin

Das Architekturforum Aedes veranstaltet die binationale Diskussionsreihe „Architektur ist die Botschaft“ in Kooperation mit der Niederländischen Botschaft in Berlin. In Laborgesprächen mit namhaften Architekten und Akteuren aus den Niederlanden und Deutschland wird in provokativen Zukunftsszenarien die Mehrdimensionalität von Architektur und Stadtkultur aufgezeigt.

Über die Architektur von Schulen nachzudenken heißt, über unsere Zukunft nachzudenken und über das Konstruieren der „Hardware“ von Schulen hinauszugehen: Wenn Schulen nicht mehr nur als Orte der Wissensvermittlung, sondern als Orte der Kommunikation gesehen werden, welche neuen flexiblen und hypermodernen Entwürfe entstehen? Welche neuen Aufgaben haben Architekten, Schüler und Gesellschaft in einem partizipatorischen Kontext beim Bauen von  multifunktionalen Schulen? Welche gewagten Visionen für die Bildung von morgen gibt es?

Wenn Kinder unsere Zukunft sind, sieht diese eher düster aus, wenn wir uns Schulgebäude heutzutage anschauen: spärlich ausgestattete Räume, kaputte Toiletten, depressive Farben und so weiter. Viele Schulen in Deutschland wie auch in den Niederlanden sind in schlechtem Zustand aufgrund von politischen Haushaltskürzungen der ohnehin geringen Budgets, die den Schulen zur Verfügung stehen. Proteste von Eltern, Lehrern und Schülern gegen diese unhaltbare Situation haben zu mehr  öffentlichem Interesse der Medien geführt und zwingen letztlich zum Handeln von Politik und Gesellschaft. Auf der Suche nach Antworten hinsichtlich einer innovativen „Schul-Architektur“ werden der Kurator Jeroen Geurst (Dutch School Prize 2006) und die Moderatorin Frauke Burgdorff das Laborgespräch in einen Lern-Workshop transformieren, um miteinander kontrovers zu diskutieren und voneinander zu lernen: Wie können Architekten, Politik und Gesellschaft den Bildungschancen und –herausforderungen der Zukunft und der dringenden Entwicklung von innovativen Lernorten begegnen? Wie wird dies sichtbar und wo sind die Grenzen von Architektur? 

Im Laborgespräch diskutieren Jeroen Geurst/ Geurst & Schulze architecten, Den Haag mit Marlies Rohmer/Architectenbureau Marlies Rohmer, Amsterdam - Susanne Hofmann/ Die Baupiloten und Partner Architekten, Berlin - Carola Schäfers/ Carola Schäfers Architekten, Berlin.

Die Diskussionsreihe ist eine Kooperation mit der Niederländischen Botschaft in Berlin und wird unterstützt vom Stimuleringsfonds voor Architectuur und minimum einrichten sowie den Aedes Kooperationspartnern Zumtobel, ArcelorMittal, Busch-Jaeger, carpetconcept und AXOR hansgrohe.

 

Veranstaltung: Diskussionsreihe „Architektur ist die Botschaft“ -  ABC – School Buildings of Tomorrow  Ort: Aedes am Pfefferberg, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin
Zeit: 17. September 2009, 19 Uhr
Weitere Information: Um Anmeldung wird gebeten.
Email: vy@aedes-arc.de
Internet: www.aedes-arc.de

Thematisch passende Artikel:

Smart Structures

Binationale Architektur-Diskussionsreihe am 9. Juli 2009, Berlin

Das Architekturforum Aedes veranstaltet die binationale Diskussionsreihe „Architektur ist die Botschaft“ in Kooperation mit der Niederländischen Botschaft in Berlin. In Laborgesprächen mit...

mehr

Architektur ist die Botschaft

Binationale Diskussionsreihe beginnt mit Laborgespräch am 14. Mai 2009, Berlin

Das Architekturforum Aedes veranstaltet eine binationale Diskussionsreihe unter dem Motto „Architektur ist die Botschaft“ in Kooperation mit der Niederländischen Botschaft in Berlin. In...

mehr

Aedes Gründerin Kristin Feireiss wird 70

Wir gratulieren!

Gut die Hälfte ihres Lebens hat sie unermüdlich und leidenschaftlich der Architekturvermittlung gewidmet. Zunächst als Direktorin des NAi, Architekturmuseums in Rotterdam; während der Zeit...

mehr

Smart Structures

Laborgespräch über Intelligente Architektur am 9. Juli 2009, Berlin

Die Frage nach "intelligentem Bauen" ist weltweit zentral und dringend, um Antworten auf globale Veränderungen für Design, Architektur und Stadtplanung zu finden. Das Laborgespräch „Smart...

mehr

Rem Koolhaas und Peter Sloterdijk in Berlin

Die Niederländische Botschaft und Aedes Network Campus laden zum architektonisch-philosophischen Dialog nach Berlin ein

Die Niederländische Botschaft in Berlin und Aedes Network Campus Berlin laden gemeinsam zu einem architektonisch-philosophischen Dialog zwischen Rem Koolhaas und Peter Sloterdijk ein. Zeit und Ort...

mehr