ZAO/standardarchitecture im Bielefelder Kunstverein

Die Ausstellung „Baukunst“ präsentiert vom 04. Februar bis zum 17. April 2017 einen der entscheidenden Protagonisten der neuen Generation chinesischer ArchitektInnen

In der alle zwei Jahre stattfindenden Ausstellungsreihe "Baukunst" zeigt der Bielefelder Kunstverein mit ZAO/standardarchitecture einen wichtigen Vertreter der chinesischen Architekturszene. Das Büro wurde im Jahr 2001 von Zhang Ke gegründet und ist inzwischen wegweisend in den Bereichen Architektur, Landschaftsgestaltung, Planung und Produktdesign tätig. Mit einem breiten Spektrum realisierter Projekte wie dem Novartis Campus Gebäude in Shanghai, den Umbauten enger Hutong-Wohnhöfe in Peking und touristischen Gebäuden in Tibet, hat sich ZAO/standardarchitecture zu einem kritischen und zu einem der innovativsten Protagonisten in der neuen Generation chinesischer ArchitektInnen entwickelt. Ihre Arbeit bildet einen Kontrapunkt zum asiatischen Hochgeschwindigkeitsurbanismus.

Das sichtbare Interesse an der umgebenden Landschaft drückt sich auch in der Verwendung ortsüblicher Materialien und sozialen Anspruch der räumlichen Interventionen aus. Neben internationalen Ausstellungsbeteiligungen wie der Architekturbiennale Venedig in 2016, wurden Arbeiten und Essays von Zhang Ke weitreichend in Fachmagazinen und Verlagen publiziert. ZAO/standardarchitecture erhielt bereits zahlreiche nationale und internationale Architekturauszeichnungen wie zuletzt den Aga Khan Preis für Architektur 2016.


Eröffnung: Freitag, 10. Februar, 19 Uhr

Architekturgespräch mit Zhang Ke: Samstag, 11. Februar, 15 Uhr
Kostenfreie Führungen während der Ausstellung: jeden Sonntag, 17 Uhr
Kuratoren: Thomas Thiel und Andreas Wannenmacher


Bielefelder Kunstverein,Im Waldhof, Welle 61, 33602 Bielefeld

T +49 (0) 521. 17 88 06 / F +49 (0) 521. 17 88 10

www.bielefelder-kunstverein.de

Thematisch passende Artikel:

ZAO/standardarchitecture

Eine Ausstellung im Bielefelder Kunstverein präsentiert noch bis zum 16. April 2017 die Arbeiten von ZAO/standardarchitecture als ein Statement zum internationalen Architekturdiskurs. Interview mit Zhang Ke in der April-Ausgabe der DBZ und hier online

In der alle zwei Jahre stattfindenden Ausstellungsreihe „Baukunst“ zeigt der Bielefelder Kunstverein mit ZAO/standardarchitecture einen wichtigen Vertreter der chinesischen Architektur. Das Büro...

mehr
03/2017

Termineseite in DBZ 03 I 2017

Weiterbildung 10.03.2017 München Architecture matters 2017?www.architecturematters.eu Das Symposium geht in die nächste Runde und gibt den Besten der jungen, internationalen Architekturszene eine...

mehr

bayerwaldzyklus peter haimerl . architektur

Eine Ausstellung im Bielefelder Kunstverein, noch bis zum 7. Juli 2019

Noch bis zum 7. Juli 2019 zeigt der Bielefelder Kunstverein in der alle zwei Jahre stattfindenden Ausstellungsreihe »Baukunst« den Münchner Architekten Peter Haimerl, einen der interessantesten und...

mehr

Kleine Häuser

Baukunstausstellung vom 30. Mai bis 26. Juli 2009, Bielefeld

In der Reihe Baukunst widmet sich der Bielefelder Kunstverein in diesem Jahr dem Phänomen „Micro House“. Als Micro Houses werden Kleinsthäuser bezeichnet, die unter optimaler Ausnutzung des Raumes...

mehr
06/2011

Weiterbildung, Messen, Ausstellungen

Weiterbildung 07.06.2011 Berlin Forum „Nachhaltiges Bauen in Neubau und Bestand“?www.bundesbaublatt.de/nachhaltiges_bauen Das Forum „Nachhaltiges Bauen in Neubau und Bestand“ in Berlin hat zum...

mehr