Renzo Piano verleiht einen Preis

Iotti + Pavarani Architetti, Reggio Emilia, erhalten den Preis für die beste Arbeit eines Nachwuchsbüros

Die Renzo Piano Stiftung gab heute bekannt, dass sie dem Studio Iotti + Pavarani Architetti aus Reggio Emilia mit dem Preis für die beste Arbeit eines Nachwuchsbüros verliehen hat (unter 40 Jahre). Der zum ersten Mal verliehene Preis geht dabei ein das Projekt Domus Technica, das neue Immergas Center für Lehre und Forschung.

Aus mehr als 70 Einreichungen aus ganz Italien wählte die Jury das Projekt in Brescello (Reggio Emilia). Interessanterweise besteht die Jury aus lediglich einer Person: Renzo Piano. Der Architekt gestand bei der Preisübergabe in Genua, dass er schon immer die Kombination von Jungsein und Architekt bewundert habe, nun endlich wolle er mit seinem Preis diese Bewunderung in eine Auszeichnung fließen lassen.

Das ausgezeichnete Gebäude ist in zwei Ebenen geteilt, in der Erdgeschossebene sind ein großvolumige Atrium, weit geöffnet zur Landschaft, sowie vier Showrooms untergebracht. Im Obergeschoss befinden sich ein großer Besprechungsraum, der sich auf eine Terrasse öffnet. Insgesamt ist das Gebäude selbstverständlich energieeffizient ausgelegt, designed als a “Class A”-Building. Bereits im Mai wurde „Domus Technica“ mit dem „National Prize for Architecture ANCE IN/ARCH IV edition ausgezeichnet.

Thematisch passende Artikel:

Inside Piano - vier Filme

Filme aus der Reihe “Living Architectures” von Ila Bêka & Louise Lemoine am 7. Oktober 2013 im Haus der Architektur, München

Vier kurze Filme über den Architekten Renzo Piano und einige seiner Bauten, vor allem aber über deren Nutzer, stehen am 7. Oktober im Architekturclub der Bayerischen Architektenkammer in der...

mehr

Fondation Beyeler ohne Renzo Piano, dafür mit Peter Zumthor

Atelier Peter Zumthor & Partner plant Erweiterungsbau

Fondation Beyeler ohne Renzo Piano, dafür mit Peter Zumthor. Seit heute, 29. September 2016) ist bekannt: Der Schweizer Architekt wird den Erweiterungsbau planen. „Der Himmel über Basel, die Stadt...

mehr

Architekt des Lichts

Renzo Piano – "Architekt des Lichts" – wie der Filmtitel lautet, hat 2017 das Centro Botín, einen Kulturbau in Santander realisiert. Während dieser Zeit begleitete Regisseur Carlos Saura den...

mehr
06/2012

London Bridge Tower www.londonbridgequarter.com

Mit einem Hubschrauber wurde am 30. März 2012 dem bald höchsten Gebäude der britischen Insel eine stählerne Spitze aufgesetzt. Der 310 m hohe Shard London Bridge, ehemals London Bridge Tower, wird...

mehr

Renzo Piano zum Achtzigsten

Der in Genua geborene Architekt ist immer noch eine feste Größe in der internationalen Architektenwelt ... und immer noch auf seinem Segelschiff unterwegs

Wahrscheinlich muss man heute, am 14. September 2017, Renzo Piano über Funk gratulieren: Der heute vor 80 Jahren in Genua geborene italienische Architekt steht immer noch hinter dem Ruder seiner...

mehr