Frost und Salz gegen Beton

39. Aachener Baustofftag am 25. März 2010, Aachen

Das Institut für Bauforschung der RWTH Aachen veranstaltet am 25. März 2010 gemeinsam mit der BetonMarketing West GmbH den 39. Aachener Baustofftag. Schwerpunkt der zweimal im Jahr stattfindenden Veranstaltung ist diesmal der Frost- und Salzangriff auf Beton. Dieses Thema ist nicht nur im aktuellen Rekordwinter für Bauplaner, Behörden, Baustoff- und Bauindustrie gleichermaßen hochinteressant.

In Vorträgen informieren Fachleute aus Wissenschaft und Praxis über die grundsätzlichen Mechanismen einer Schädigung und über strukturbedingte Ursachen. Die Bestandteile von Beton - wie Zement, Gesteinskörnungen und Zusatzmittel - werden dabei genauso angesprochen wie die verschiedenen Prüfverfahren. "Wünschenswert sind vor allem Konzepte zum Betonentwurf, die in Abhängigkeit der tatsächlichen Beanspruchung eine maßgeschneiderte Zusammensetzung ermöglichen. Derartige Konzepte sind in den europäischen Normen bereits enthalten, müssen jedoch mit Inhalten versehen werden.", so Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Brameshuber, Leiter des RWTH-Instituts für Bauforschung.

Der Aachener Baustofftag bietet neben den Fachvorträgen auch ausreichend Raum für Diskussionen und einen Erfahrungsaustausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander.

Veranstaltung: 39. Aachener Baustofftag
Ort: Eurogress, Monheimsallee 48, 52062 Aachen
Zeit: 25. März 2010, 10 Uhr
Weitere Information: Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt:
Dorothée Slaats, Institut für Bauforschung der RWTH Aachen Tel. 0241/8 09 51 02
Email: slaats@ibac.rwth-aachen.de
Internet: www.rwth-aachen.de

Thematisch passende Artikel:

Betonkorrosion

41. Aachener Baustofftag am 15. März 2011, Aachen

Das Institut für Bauforschung der RWTH Aachen veranstaltet am 15. März gemeinsam mit der BetonMarketing West GmbH den 41. Aachener Baustofftag. Zentrales Thema der Tagung ist die Betonkorrosion....

mehr
2020-02

Neuer Masterstudiengang für Baurobotik an der RWTH Aachen

Der neue englischsprachige Masterstudiengang Construction Robotics (CR) ist Teil des Lehrplans der Architekturfakultät der RWTH Aachen und wird vom Lehrstuhl für Individualisierte Bauproduktion...

mehr

'kadawittfeldarchitektur" am 31.01.2011 in Aachen

In der DBZ+BAUcolleg-Reihe treffen Sie am 31. Januar auf 'kadawittfeldarchitektur" und das AachenMünchener Direktionsgebäude

Am Montag, den 31. Januar 2011, findet an der RWTH Aachen ein Fachsymposium zum Thema "kadawittfeldarchitektur – AachenMünchener Direktionsgebäude" statt. Veranstalter ist RWTH Aachen, Fakultät...

mehr
2018-03

Tagung zur Identität an der RWTH, Teil 2

Hochschulen müssen, wollen sie als innovative Orte der Forschung und geeignete Kandidaten für Drittmittel wahrgenommen werden, jede Menge für ihr Image tun. So auch die RWTH Aachen, die mit der...

mehr

Multiperspektivische Quartiersforschung

Interdisziplinäres Symposium am 30. November 2010, RWTH Aachen

Das Quartier als interdisziplinärer Forschungsgegenstand ist Thema eines Symposiums an der RWTH Aachen. Quartiere haben als Ort des konkreten städtischen Zusammenlebens der sozialen Interaktion...

mehr