Die Energiewende entscheidet sich im Gebäudebereich

GRE-Kongress am 15./16. März , Kassel

Schon seit vielen Jahren bietet die GRE mit dem ihrem Kongress ein Forum, den aktuellen Stand politischer Vorgaben zur Verbesserung der Energieeffizienz in Gebäuden, Neuigkeiten aus Forschung und Entwicklung sowie Planungshilfen für die Praxis des energiesparenden Bauens vorzustellen.

Thematisch wird ein Bogen gespannt mit Informationen aus dem Energieforschungsprogramm der Bundesregierung zu Energieoptimiertem Bauen über Lösungsansätze für den Bestand und Wirtschaftlichkeitsüberlegungen im Wohnungsbau bis hin zu quartiersbezogenen Ansätzen der Energetischen Sanierung. Ebenfalls beleuchtet werden Möglichkeiten der Weiterentwicklung der EnEV zu einem Aufbruch in eine Welt der Plusenergiehäuser, aber auch konkrete Themen wie Innendämmung und dammstoffintegrierte Lüftungen werden behandelt. Insgesamt 13 Vorträge von Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung bieten viel Information für den abendlichen Austausch und die Diskussion.

Internet: www.gre-online.de

Thematisch passende Artikel:

2016-01

Bausteine für die Energiewende www.gre-online.de

Am 17./18. März 2016 findet der 11. GRE-Kongress statt, wie immer in der Orangerie in Kassel. In ihren Vorträgen diskutieren 16 Experten aus Politik, Forschung und Wirtschaft über Fortschritte und...

mehr

Energiewendebauen - digital, flexibel, vernetzt

Digitalisierung und Sektorkopplung spielen in dem kürzlich von der Bundesregierung beschlossenen 7. Energieforschungsprogramm eine wichtige Rolle. Passend dazu präsentieren auf dem 2. Kongress...

mehr
2010-11

Industrie spart Energie Sanierung und Neubau Umicore Hanau

In Frankfurt-Hanau produziert der Chemiekonzern Umicore rund ein Drittel aller weltweit hergestellten Autokatalysatoren. Für die Fertigung der Prototypen wurde eine Industriehalle von cyros moser...

mehr
2019-02

Leichter als Wasser

Infraleichtbeton-Uebersicht-Pruefbauteile

Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz gewinnen im Bauwesen immer mehr an Bedeutung. Gesetzliche Regelungen wie die Energieeinsparver­ordnung werden in der Architektur vielfach als einschränkende...

mehr
2012-04

Innovationswerkstatt für Smart Buildings Fraunhofer-Lösungen für die Baubranche

Systemforschung für die nächste Gebäudegeneration Es ist unabdingbar, die Anwendungsprozesse im Gebäude und ihre Wechselwirkungen mit den Gebäudeeigenschaften gemeinsam zu betrachten. Nur so...

mehr