Der rechtliche Raum

2. Kölner Baurechtstag für Architektinnen und Architekten am 11. Juni 2010, Köln

Am 11. Juni findet in der Fakultät für Architektur der Fachhochschule Köln der Baurechtstag für Architektinnen und Architekten statt. Das Institut für Ökonomie und Organisation des Planens und Bauens der Fakultät für Architektur veranstaltet den Kölner Baurechtstag zum zweiten Mal. Die Tagung entstand auf Initiative der Dekanin Brigitte Caster. In diesem Semester beschäftigt sich die Veranstaltung mit dem Vergaberecht. Zu diesem Thema sind drei Spezialisten des Bau- und Architektenrechts eingeladen, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte des Vergaberechts beleuchten. Rechtsanwalt Ulf Prechtel, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, wird im ersten Vortrag die „Grundzüge des Vergaberechts (Bauvergabe)“ erläutern. Den zweiten Beitrag am Baurechtstag wird Karsten Prote, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht mit dem Thema „Bieterausschuss: Neuerungen der VOB/A 2009“ bieten. Am Mittag wird Alexander Böhme zum Thema „Die Vergabe von Bauaufträgen aus Sicht des Auftraggebers“ referieren. Er ist ebenfalls Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Justitiar des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen.

Jedem Vortrag schließt sich eine Diskussionsrunde an, die von Jürgen F. J. Mintgens moderiert wird, er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Lehrbeauftragter für Baurecht an der Fakultät für Architektur.

Die Veranstaltung „Der rechtliche Raum“ richtet sich an praktizierende Architektinnen und Architekten, die sich regelmäßig auf der Tagung der Fakultät für Architektur der FH Köln weiterbilden können. Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen mit 5 Stunden als Fortbildungsveranstaltung in der Fachrichtung Architektur anerkannt. Studierende können sich, bevor sie ins Berufsleben starten, mit Hilfe der Vorträge vorbereiten und so mögliche Gefahren erkennen und umgehen.

Veranstaltung: 2. Kölner Baurechtstag für Architektinnen und Architekten
Ort: Fachhochschule Köln, Karl-Schüßler-Saal der Fakultät für Architektur, Köln-Deutz, Betzdorfer Str. 2,  50679 Köln (Zugang vom Reitweg).
Zeit: 11. Juni 2010, 10 Uhr
Internet: www.fh-koeln.de

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

2019-06

Schlaun-Ideenwettbewerb entschieden

Beim 8. Schlaun-Ideenwettbewerb haben drei Studierende des Masterstudiengangs Städtebau NRW an der Fakultät für Architektur der TH Köln mit ihren Entwürfen zur zukünftigen Nutzung des...

mehr

Kontrovers diskutiert

Tagung zum Thema Nachkriegsmoderne am 15./16. Juli 2010, Braunschweig

Im September 2009 hat sich an der Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, Fachrichtung Architektur, der TU Braunschweig eine Initiative gebildet, um im laufenden Prozess der...

mehr

Roman Delugan mit Porsche

DBZ+ BAUcolleg laden in die FH Köln zum Fachsymposium "Delugan Meissl Associated Architects – Porsche Museum Stuttgart"

Am 20.10.2009 ist es nach längerer Pause endlich wieder soweit: DBZ+ BAUcolleg laden alle Interessierten ein, sich aus erster Hand Informationen über ein deutschlandweit diskutiertes Projekt zu...

mehr
2018-11

Vier gehen: TH Nürnberg verabschiedet Architekturprofessoren

Die Fakultät Architektur der TH Nürnberg verabschiedete jüngst vier engagierte Professoren in den Ruhestand. Die vier setzten unterschiedliche Schwerpunkte in ihrer Lehre und konnten so den...

mehr
2013-12

Portal rund um das Baurecht www.bausuchdienst.de

Bauen ist teuer und mit erheblichen Risiken verbunden. Liegen bei allen Beteiligten die Nerven blank und kommt es gar zu Streit, sind auf Baurecht spezialisierte Experten gefragt. Aber mal ehrlich:...

mehr