Brandschutz zum Anfassen

Am 23. April 2015 vermittelt das Ingenieurbüro hhpberlin Architekten, Planern, Errichtern und Ingenieuren sowie Sachverständigen und kommunalen Vertretern Brandphysik und Brandschutzregeln zum Anfassen

Am 23. April 2015 findet „matchboxLive“, ein neuartiges Konzept zum Thema Brandschutz, zum ersten Mal in vollem Umfang statt. Die Tagesveranstaltung, die das Thema produktneutral präsentiert, möchte Licht in den Dschungel der Bauordnung bringen und das „Warum“ hinter den materiellen Anforderungen der Bauordnung erhellen.

Mithilfe eines speziell für die matchboxLive entwickelten Parcours von Experimenten werden Zusammenhänge erlebbar: Brandphysik und Brandschutzregeln zum Anfassen und Ausprobieren. Die Veranstalter setzen auf Interaktion: in Experimente-Workshops erleben die Teilnehmer einen Tag voll von inspirierendem Fachwissen, spannenden Experimenten und bereichernden Dialogen.

Der Veranstalter bietet:

Weiterbildung im vorbeugenden Brandschutz

produktneutrale Experimente zum Mitmachen

Fachwissen, das sich aus der Praxis schöpft

Anschlussfähigkeit im Dialog rund um den Brandschutz

Austausch mit den Experten zu Fachfragen

Networking mit den Entscheidern der Branche, inklusive Pre-Party am 22. April 2015.

Ort: Feuerwache Gelnhausen-Mitte, Cassebeerstraße 11, 63571 Gelnhausen

Alle weiteren Informationen zu Zeiten und Ort, Preisen und möglichen Ermäßigungen finden Sie unter matchbox.hhpberlin.de.

Thematisch passende Artikel:

Die matchbox widmet sich mit über 80 Experimenten der sicheren Stadt

matchbox-berlin-hhpberlin

Nach vier Jahren im hessischen Gelnhausen holt der Veranstalter hhpberlin die matchboxLive 2018 nach Berlin. Die Besucher können nun zum fünften Mal in Folge Brandphysik und Brandschutzregeln zum...

mehr
07/2013

Baulicher Brandschutz

Der Bauliche Brandschutz ist eine komplexe und anspruchsvolle Disziplin, die im Neubau wie auch bei Modernisierungsprojekten an Bedeutung gewinnt. Mit dem überarbeiteten Nachschlagewerk „Baulicher...

mehr
11/2008

Integrierte Stadtentwicklung Masterstudiengang vermittelt bauliches und soziales Fachwissen

Auf die Bereiche Architektur, Soziale Arbeit und Stadtplanung ausgerichtet ist der berufsbegleitende Masterstudiengang „Stadt.Raum.Gesellschaft – Integrierte Stadtentwicklung“. Zielgruppe des am...

mehr