Aktuelle und zukünftige Wohnkonzepte

Allgäuer Baufachkongress 2018

„Bau mit Wissen“

Aktuelle und Zukunftsthemen sowie Wissen mit hohem Praxisbezug zu vermitteln: das ist der Anspruch des alle zwei Jahre stattfindenden Allgäuer Baufachkongresses in Oberstdorf/Allgäu. Vom 24. – 26. Januar 2018 werden in über 50 Fachvorträgen die Themen Zukunft des Wohnens, Digitales, Bauen und Betreiben (BIM), Verkaufs- und Marketingthemen vorgetragen und diskutiert.

Der dreitägige Kongress ist eine Kommunikations- und Dialogplattform, auf der aktuelle Themen zum Thema Planen, Bauen und Betreiben präsentiert, diskutiert und Informationen vermittelt sowie Netzwerke der verschiedensten Planungsbereiche und Gewerke geknüpft werden. So vermitteln Referenten Trends, die sich bereits heute abzeichnen bzw. in Teilen in der Baubranche Einzug genommen haben und Prozesse im Planungs- und Bauablauf beeinflussen: Digitales Planen, Bauen und Betreiben (BIM) – wird aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln der Beteiligten dargestellt. Hier soll deutlich werden, wie ist der derzeitige Stand der Digitalisierung in der Planung, der Ausführung und dem Betreiben. Wer muss sich auf was einstellen, was verändert sich, wie werden die Schnittstellen in den Prozessen gelöst?
Nach wie vor ein bedeutendes Thema im Baubereich sind Wohnkonzepte für bezahlbaren Wohnungsbau. Drei Architekten aus drei Ländern geben Impulse für aktuelle und zukünftige Wohnkonzepte. Hier werden verschiedene Anforderungen, Ansprüche wie auch Voraussetzungen an das Wohnen deutlich. Die Beispiele beziehen sich auf konstruktiv technische und funktionale Lösungen wie auch an die Ansprüche an Materialien, Oberflächen und Farben.

Je nach Interesse können sich die Besucher individuell und themenorientiert über die Teilnahme an Vorträgen entscheiden.  Schwerpunktthemen können dabei beispielsweise über den ganzen Zeitraum des Events hinweg verfolgt werden oder man kann sich auf einen Bereich festlegen. Pro Veranstaltungstag wird ein Hauptthema behandelt. So beschäftigt sich der Zukunftstag am Mittwoch, den 24. Januar 2018, mit Trends, die sich schon heute abzeichnen: Zukunft des Wohnens, Digitales, Bauen und Betreiben, Farbtrends sowie Verkaufs- und Marketingthemen.
Am Donnerstag, den 25. Januar 2018, konzentriert sich der Baupraxistag auf zukunftsweisende Wohnkonzepte, aktuelle Entwicklungen und Normen im Bereich WDVS sowie Schadensvermeidung und Brandschutz. Bausanierungsthemen runden das Programm ab. Den Abschluss bildet der Unternehmertag am Freitag, den 26. Januar 2018 mit Rechts-Themen, sowie Vorträgen über Trends, Werte und Verkaufserfolge sowie Motivation.

Schon lange gilt der Allgäuer Baufachkongress in der Baubranche als eine der wichtigen Veranstaltungen für Wissens- und Know-How-Transfer und Best Practice Beispiele. Die Firma Baumit als Veranstalter hat für die Teilnehmer aus den Bereichen Architektur, Wissenschaft, Handel und Handwerk wieder ein Drei-Tages-Programm zusammengestellt, das rund 50 Fachvorträge mit Anwendungsbeispielen und Diskussionsrunden umfasst.

Das ausführliche Programm und weitere Informationen unter: www.baufachkongress.com

Thematisch passende Artikel:

2017-10

„Bau mit Wissen“ – Allgäuer Baufachkongress 2018

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Das ist der Anspruch der alle zwei Jahre stattfindenden Großveranstaltung in Oberstdorf....

mehr

„Bau mit Wissen“ – Allgäuer Baufachkongress 2018

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Das ist der Anspruch der alle zwei Jahre stattfindenden Großveranstaltung in Oberstdorf....

mehr
2019-11

14. Allgäuer Baufachkongress

Über den Tellerrand schauen, eine Quelle für Geschäftsideen sein und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Der von Baumit veranstaltete Baufachkongress in Oberstdorf (von Mittwoch, 15. bis...

mehr
Digitales Planen, Bauen und Betreiben

RKW-Fachveranstaltung auf der bautec 2014

Die Planungsmethode BIM nutzt IT-Anwendungen zur Optimierung von Bauen, Planen und Gestalten – mit einfachen IT-Anwendungen können so Geschäftsabläufe verbessert, ein rascher Baufortschritt...

mehr

baupreis allgäu 2009

Verleihung und Ausstellung der Preisträger vom 31. Oktober bis 6. Dezember 2009, Kempten

Die feierliche Verleihung des baupreis allgäu 2009 findet am Freitag, 30. Oktober um 19 Uhr im Großen Kornhaussaal in Kempten/Allgäu statt. Bei dieser Veranstaltung spricht Alexander Wetzig,...

mehr