digitalBAU: Gelungene Premiere in Köln

Mit dem Spin-off digitalBAU hatten die Messe München und der Bundesverband Bausoftware BVBS den richtigen Riecher. Beim Thema Digitalisierung ist der Informationsbedarf in Büros und Unternehmen hoch. Da verwundert es kaum, dass auch fern der bayrischen Heimat am Rhein der Auftakt für ein erfolgreiches Messeformat gelang. Über 270 Aussteller und rund 10 000 Besucher waren vom 11. bis 13. Februar 2020 nach Köln gekommen und man war sich einig, die Digitalisierung eröffnet Chancen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau. Nun gilt es, diese auch zu nutzen. Die Bereitschaft dazu scheint da zu sein, die Aussteller bestätigten unisono das hohe Niveau der überdurchschnittlich langen Gespräche an ihren Ständen. Die meisten Besucher brachten entsprechendes Know-how mit und stellten konkrete Fragen zu Produkten und deren Anwendungsmöglichkeiten. Der Messe-München-ferne Standort ergab zudem viele neue Kontakte.

Als Mitveranstalter des Forum-Programms waren auch wir von der DBZ-Redaktion zufrieden und konnten uns über hohe Besucherzahlen und eine reibungslose Organisation freuen. Mit dem Start-Up Award bot die digitalBAU den Newcomern der Branche eine Bühne, hier waren in einem Bewerberverfahren 18 erfolgreich und konnten vor Fachjury und Besuchern ihre Geschäftsideen präsentieren. Als Sieger ging Lumoview Buildings Analytics vor BIMsystems und Pinestack aus dem Pitch hervor. Wir sind gespannt, wo wir diese Start-Ups in den nächsten Jahren sehen werden.

91 % der Besucher sind, laut Umfrageergebnis, jedenfalls auch beim nächsten Mal wieder mit dabei. Der Termin der digitalBAU#2 steht schon fest: 15. bis 17. Februar 2022, wieder in Köln. K. R. D

www.digital-bau.com

Thematisch passende Artikel:

BVBS auf der BAU 2013

Der BVBS – Bundesverband Bausoftware e.V. ist auf der BAU 2013 wieder mit einem IT-Gemeinschaftsstand vertreten. In der Halle C3, Stand Nr. 308 präsentiert sich der Bundesverband auf einem...

mehr
Willkommen am Gemeinschaftstand

Branchenverband auf der Deubaukom

- 123 erfasst.deGmbH mobile Projektdokumentation für Bauunternehmer - AUER - Die Bausoftware GmbH Nevaris die neue durchgängig prozessorientierte Bausoftware - J. Dressel GmbH Angebots- und...

mehr

Neu präsentiert

Kooperation von BVBS und Bauverlag

Der Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) und die Bauverlag BV GmbH, führender Anbieter von Fachinformationen für Architektur und das gesamte Bauwesen im deutschsprachigen Raum, haben eine...

mehr
Ausgabe 2020-01

Die Zukunft des Bauens ist digital

„Im Bauwesen führt die Digitalisierung zu einem Paradigmenwechsel. Die traditionellen Planungsphasen entsprechen nicht mehr den digitalen Arbeitsprozessen. BIM wird dazu benutzt, die deutsche...

mehr

planen-bauen 4.0

Verbände der Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft gründen gemeinsame Gesellschaft

Führende Verbände und Institutionen aus dem Bereich Planen, Bauen und Betreiben haben am 20. Febraur 2015 die „planen-bauen 4.0 – Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und...

mehr