Zinkfassade mit Schallschutz

Der 2019 fertiggestellte Hauptsitz der französischen Behörde für die Erhebung von Sozialabgaben in Paris von Anne Carcelen besitzt eine Zinkfassade von VMZinc, die auch dem Schallschutz dient. Zwischen dem Verwaltungssitz und einer großen Wohnsiedlung verlaufen mehrere Bahngleise. Die wellenförmige Ausführung der Gebäudehülle dient dem Zweck, den Schall der  vorbeifahrenden Züge zu brechen und zu verhindern, dass er direkt auf die gegenüberliegenden Wohngebäude zurückgeworfen wird. Eine VMZinc-Oberfläche in der Variante Pigmento rot bedeckt die beiden Längsseiten der Fassade. Pro Etage sind je zwei horizontale Reihen abwechselnd leicht nach unten und nach oben geneigt. Auf diese Weise wird eine direkte Schallreflexion in gerader Richtung vermieden und der Schall in Richtung Boden beziehungsweise in den Himmel abgeleitet. Gleichzeitig wirkt die gewinkelte Oberfläche wie ein Diffusor, der den Lärm des Schienenverkehrs zerstreut und damit insgesamt verringert. Das Gebäude ist mit rund 4 000 m² der Zinkelemente bekleidet, die in Stehfalztechnik auf einer Holzunterkonstruktion montiert wurden. Auch das gerundete Dach besitzt die Zinkverkleidung Pigmento rot. Pigmento ist eine Produktreihe von farbigen Oberflächen unter ­Beibehaltung des natürlichen Aussehens vorbewitterten Zinks. Die Oberflächen werden auf der Basis von Quartz-Zinc durch Hinzufügen mineralischer Pigmente hergestellt.

VM Building Solutions Deutschland GmbH45326 Essenwww.vmzinc.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-09

Winkelstehfalz in Titanzink

Der Winkelstehfalz ist eine Variante der Stehfalzdeckung und wird vor allem an der Fassade verwendet. Der Falz wird dabei nicht komplett geschlossen, sondern bleibt als 90°-Winkel stehen. Die...

mehr
Ausgabe 2015-01

Graviertes Titanzink

VMZINC präsentiert mit Titanzink einen zu 100?% recycelfähigen Werkstoff. Die neue Oberfläche Azengar aus graviertem Titanzink ist die derzeit hellste reine Metalloberfläche auf dem Markt. Durch...

mehr
Ausgabe 2013-06

Für Dach und Fassade

VMZinc verklebt flexible Dünnschicht-Module mit monokristallinem Silizium vollflächig auf vorprofilierte Zinkscharen. Das Solarsys-tem eignet sich aus gestalterischer Sicht durch die integrierten...

mehr
Ausgabe 2016-07

Profilsystem mit Titanzink

BEMO SYSTEMS, Spezialist für komplexe Metalldach-Systeme, hat gemeinsam mit VMZINC ein Profilsystem aus Titanzink entwickelt. Speziell entwickelte handwerkliche Haften erlauben einen größeren...

mehr
Ausgabe 2018-05

Fassade aus Titanzink

Das Kultur- und Theaterzentrum im italieni-schen Verbania ist ein Beispiel für die Wandlungsfähigkeit und Anmutung von Titanzink. Das Centro Eventi Multifunzionale (CEM) ist in die Alpenlandschaft...

mehr