Zentrum für strukturelle Systembiologie CSSB, Hamburg

Ende 2017 wurde in Hamburg-Bahrenfeld das Zentrum für strukturelle Systembiologie CSSB eröffnet. Der weiße Neubau, ein Entwurf von Hammes Krause, Stuttgart, der 2012 innerhalb eines VOF-Verfahrens gewonnen hatte, ist Teil eines wesentlich größeren und mit rund 50 Jahren auch schon etablierten Forschungscampus der Universität Hamburg und der Deutschen Elektronen Synchrotron (DESY). Der Entwurf musste vor allem leisten, sich den multi- und interdisziplinären Forschungsansprüchen anpassen zu können.

Den im Gebäude versammelten Institutionen, Forschungseinrichtungen, Kliniken und Universitäten aus allen Ecken der Republik und dem Ausland musste ein Raumprogramm geboten werden, das diese extrem hohe Diversifikation leistet, inklusive Sonderräumen, die beispielsweise die technisch hochanspruchsvolle Kryo-S3 Mikroskopie aufnehmen können.

Neben solchen hochinstallierten Sonderräumen und einem kleinen Hörsaal waren die so genannten kommunikativen Räume zentraler Bestandteil der Planung. Über alle Geschosse erlebbare Galerien und Treppenläufe kulminieren in dem verglasten, beinahe gebäudehohem Atrium im Zentrum. Gekostet hat der viergeschossige Bau mit 13 500 m² Fläche (2 800 m² Labore) 52 Mio. €.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Center for Free-Electron Laser Science, Hamburg www.hammeskrause.info, www.cfel.de

Mitte Juni 2013 wurde in Hamburg auf dem Universitätscampus Bahrenfeld das „Center for Free-Electron Laser Science“ (CFEL) eingeweiht. Die drei beteiligten Partner – die Universität Hamburg, die...

mehr
Ausgabe 2019-12

Einfach ganz schön bunt: Mensa in Stuttgart-Möhringen

Eigentlich ist schon alles geschrieben: Einfach und schön und bunt ist die neue Mensa in Stuttgart-Möhringen. Sie versorgt die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gemeinschafts- und der...

mehr
Ausgabe 2015-02

59. BetonTage – Impulse für das Bauen mit Beton www.betontage.de

Auf den 59. BetonTagen erwarten die Besucher vom 24.–26. Februar 2015 in Neu-Ulm ein hochkrätiges Fachprogramm. Unter dem Motto „Betone der Zukunft“ werden Neuentwicklungen in der...

mehr

Gewinnspiel!

An alle Architekturstudenten: Jetzt schnell noch mitmachen!

Das LichtAktiv Haus in Hamburg öffnet seine Türen: DER ENTWURF verlost gemeinsam mit den Tageslichtexperten von VELUX die Teilnahme an einer Wochenend-Exkursion vom 17. bis 19. Juni 2011 zum...

mehr
Ausgabe 2012-12

„Haus der Projekte – die mügge“, Hamburg www.studionl-d.com, www.diemuegge.de, www.iba-hamburg.de

Die Internationale Bauaustellung IBA Hamburg entwickelt sich. Jetzt wurde die erste Projektwerft für die Veddel fertig gestellt. Mit der „mügge“ (Standort ist im Müggenburger Zollhafen) wurde ein...

mehr