Zeitlos

Die Schaltersysteme der Thomas Hoof Produktgesellschaft sind moderne Reproduktionen historischer Schalter. Neben den regulären runden Schalterabdeckungen gibt es jetzt auch hochwertige Abdeckungen in quadratischer Form. Für die Herstellung werden Materialien verarbeitet, die auch ursprünglich für elektrotechnische Geräte genutzt wurden. Die schwarzen Schalterabdeckungen sind aus Original-Bakelit, einem synthetischen Kunstharz geformt. Die weißen Schalterabdeckungen sind aus Duroplast, einer stofflich identischen Masse, die sich nach ihrer Aushärtung nicht mehr verformt. Aufgrund ihrer Festigkeit und Temperaturbeständigkeit sind Bakelit und Duroplast ideale Werkstoffe für langlebige Produkte. Neben den Drehschaltern sind auch Kipp-, und Tastschalter, sowie Wipptaster und Steckdosenvariationen erhältlich. Alle Schalter und Steckdosen können frei mit Einzel-,Doppel- und Dreifachabdeckungen kombiniert werden. Die Serien entsprechen dabei den höchsten modernen Sicherheitsstandards und sind in ihren Ausführungen an das heutige moderne Alltagsleben der Menschen angepasst.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-11

Schalter mit Notlicht- und Alarmfunktionen

In die Schalterlinie Delta Iris von Siemens wurden neue Funktionen integriert, z.B. ein Notlichtsignal, das sich bei Stromausfall automatisch einschaltet. Eingebaute Gas- und Wasserdetektoren schlagen...

mehr