Wettbewerb „Effizienzhaus Plus im Altbau“
www.ep-a.de

Die Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) lobt den Wettbewerb „Effizienzhaus Plus im Altbau“ aus. Das Projekt soll den Stand der Entwicklung im energieeffizienten, nachhaltigen Bauen und Wohnen in der Bundesrepublik Deutschland aufzuzeigen – und dies speziell und insbesondere beim Bauen im Bestand. Im Vordergrund steht dabei die Anwendung moderner Technologie für den Plus-Energie-Standard in der Altbausanierung. Eine Mitversorgung des Quartiers aus dem Gewinn an Energie, der über den Bedarf hinausgeht, ist erwünscht. Elektromobilität ist zwar Thema des Wettbewerbs, steht aber nicht im Vordergrund.

Gegenstand dieses Wettbewerbs ist die Entwicklung eines Sanierungskonzeptes für ein Energie-Plus-Gebäude im Altbau am Standort Neu-Ulm.Im Anschluss an den Wettbewerb soll durch vier Wettbewerbsgewinner oder Preisträger die Umsetzung erfolgen. Die Baufertigstellung soll bis Mitte 2013 erfolgen. Der Wettbewerb ist als offener einphasiger Planungswettbewerb für Hochschulen und Universitäten in Zusammenarbeit mit Planungsbüros nach RPW 2008 (Richtlinien für Planungswettbewerbe) im Rahmen eines Forschungsprojektes ausgeschrieben. Das Wettbewerbsverfahren ist anonym. Die Projektorganisation und die Durchführung des Wettbewerbes erfolgt durch den BAKA, Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e.V., in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Augsburg. Alle Informationen zum Verfahren auf der Website.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05

Effizienzhaus Plus im Altbau www.forschungsinitiative.de

Am 2. Mai werden in Neu-Ulm offiziell die beiden Modellprojekte (Effizienzhaus Plus im Altbau, EPA) für den Plusenergiestandard im sanierten, mehrgeschossigen Wohnungsbau eröffnet. Für die beiden...

mehr
Ausgabe 2010-09

Plusenergie für e-Mobile Planungswettbewerb des BMVBS für Hochschulen

Anhand eines real gebauten, architektonisch attraktiven Forschungs-Pilotprojektes plant das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) den Stand der Entwicklung in der Vernetzung...

mehr

Mehr als nur Fassade

Fraunhofer-Forum zum Thema Altbausanierung am 10. November 2008, München

Im Zentrum der Diskussion stehen bei diesem Forum Umsetzungsstrategien der energieeffizienten Altbausanierung und deren langfristige Perspektiven, die Wirtschaftlichkeit einzelner Maßnahmen und...

mehr

Gemeinsam mit den Bauherren zum Gewinn!

Ytong-Wettbewerb zum Thema Bauen im Bestand

Ytong lobt in Kooperation mit dem Kundenmagazin der Bausparkasse BHW „Wohnen“ einen Wettbewerb zum Thema Bauen im Bestand aus. Aufgerufen sind Architekten und Planer, in Zusammenarbeit mit den...

mehr

Effizienzhaus-Label

Neue Förderprogramme zum energieeffizienten Bauen vorgestellt

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee hat heute gemeinsam mit KfW und dena die neuen Förderprogramme zum energieeffizienten Bauen vorgestellt. Die Programme wurden zur Umsetzung der 1,5 Milliarden...

mehr