Weicher Duschsitz

Der Entwurf für den stylischen Duschsitz von Keuco stammt vom Designbüro Tesseraux + Partner aus Potsdam. Der Sitz ist aus einem  weichen Material, das sich sehr angenehm und warm anfühlt. Aufgrund der besonderen Oberflächenbeschaffenheit sitzt man sicher. Zudem ist das Material robust, pflege- und reinigungsfreundlich. Er besitzt eine Breite von 450 mm und eine Tiefe von 330 mm und ist durch die unsichtbare, stabile Wandhalterung bis zu 150 kg belastbar. Erhältlich ist der Duschsitz in den Farben Schwarzgrau, Weiß, Cashmere matt oder Trüffel matt.

KEUCO GmbH & Co. KG, 58653 Hemer
www.keuco.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

Armaturenserie mit seitlichem Bedienhebel

Die Armaturenserie Plan?S von KEUCO ist die dynamisch interpretierte Variante zur geradlinigen Plan Armatur und stammt vom Designbüro Tesseraux + Partner. Die Oberflächen gibt es in glänzendem...

mehr
Ausgabe 2014-08

Komfort und Sicherheit in der Dusche

Bei den Armaturen der Serie Plan mit Relingsystemen von Keuco Armaturen und Accessoires stehen Komfort und Sicherheit im Vordergrund. Gleichzeitig kombiniert die Serie Funktionalität mit...

mehr
Ausgabe 2013-04

Armaturenpaneel für die Sinne

Dass Duscharmaturen nicht immer gleich aussehen müssen, zeigt Keuco mit der Serie meTime_spa. Angelehnt an eine architektonisch orientierte Raumgestaltung zeugt das von Tesseraux+Partner entworfene...

mehr
Ausgabe 2013-03

Hoher Wannenrand

Die Linie BetteOne, entworfen vom Designbüro Tesseraux und Partner aus Potsdam, wird durch das breite Wannensortiment von BetteOne Highline ergänzt. Charakteristikum der Highline-Reihe ist der 28?cm...

mehr
Ausgabe 2016-05

Einsitzer-Wanne mit Waschtisch

Die kompromisslos bequeme Badewanne von Bette heißt BetteComodo (italienisch für bequem) und sieht auch so aus. Für die Form der komfortablen Wanne zeichnet das Potsdamer Designbüro Tesseraux und...

mehr