Was ist ein Issue-Server?

In BIM-Projekten werden Korrekturanforderungen und Prozessinformationen (sog. Issues) zur Dokumentation und Verfolgung von Arbeitsaufgaben verwendet. Dies geschieht auf Basis des offenen Dateiformats BCF (BIM collaboration format). Sämtliche Issues eines BIM-Projekts können auf einem Server gehostet werden und sind so für alle Beteiligten aktuell und in Echtzeit verfügbar und mittels verschiedenster Schnittstellen editierbar. Durch das Zusammenfassen der Prozessdaten kann der Bearbeitungsstand des Projekts transparent nachverfolgt werden.

x