Vorwärts denken
Création Baumann lobt Wettbewerb „Gecko: Think Forward“ aus

Glas ist aus der zeitgenössischen Architektur nicht mehr wegzudenken. In öffentlichen Gebäuden und in Büros, aber auch bei Wohnhäusern werden durch große Fensterfronten und Glasfassaden helle, sonnendurchflutete Räume geschaffen. Doch bei allen Vorteilen, die damit verbunden sind, verlangt Glas auch nach einem sinnvollen Sicht- und Blendschutz. Der Hersteller hochwertiger Textilien, Création Baumann, greift mit dem Wettbewerb „Gecko: Think Forward“ genau das Thema auf. Und sucht realisierte Projekte, die den Einsatz der neuartigen, selbsthaftenden Textilie beispielhaft zum Ausdruck bringen. Bei den eingereichten Arbeiten muss es sich um realisierte Projekte aus dem Objekt- oder Heimbereich handeln, bei denen vorrangig unter funktionalen, innovativen oder ästhetischen Gesichtspunkten mit „Gecko“ gearbeitet wurde. Die Projekte können zum Zeitpunkt der Auslobung bereits fertig gestellt sein oder während der Laufzeit des Wettbewerbes entstehen. Die Preissumme beträgt insgesamt 22 500 €. Alle Arbeiten sind bis zum 31. März 2009 bei Création Baumann einzureichen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-06

Akustikvorhänge

Die Vorhänge Acoustic Divider Vario von Créa­tion Baumann können nicht nur als Raumtrenner eingesetzt werden, sondern dienen auch der Schalldämpfung. Für das dreilagige Trennvorhangsys­tem wird...

mehr
Ausgabe 2022-12

Akustikvorhänge im Bestand

Mit den zwei neuen Double-face Akustikstoffen Sonic Plus und Sonic Melt von Création Baumann lassen sich offene Grundrisse flexibel zonieren. Eingesetzt wurden die neuen Textilien bereits mit dem...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

Sicherheitsglas

1221 Avenue of The Americas

Glas Trösch hat das ESG Silverstar Alarm so weiterentwickelt, dass die alarmauslösende Spinne aus dem Sichtfeld verschwindet. Das Alarmglas ermöglicht damit die Realisierung von Glasfassaden ohne...

mehr
Ausgabe 2014-09

Glas-WDVS

Mit weber.therm style Glas gibt es jetzt eine wärmebrückenfreie Alternative zu vorgehängten Glasfassaden, denn dem Baustoffhersteller Saint-Gobain Weber ist es gelungen, großformatige Glaselemente...

mehr
Ausgabe 2019-12

Glasgeländersysteme im Bürokomplex Icon Wien

Glas Marte bietet mit dem Glasgeländer eine geprüfte und zertifizierte Absturzsicherung an, bei der Glas und das Befestigungsprofil bereits im Werk spannungsfrei verklebt werden. Die Ganzglasmodule...

mehr