Verwaltungsgebäude, Bellinzona/ IT

Das Verwaltungsgebäude Stabile Amministrativo des Kantons Tessin verfügt über 400 Arbeitsplätze und befindet sich inmitten eines großzügig angelegten Parks. Transparenz – eines der Leitmotive der Kantonsverwaltung – spiegelt sich im Entwurf des Architekturbüros Snozzi Groisman & Groisman aus Locarno wieder. Durch die auffällige Stützenkonstruktion und die großzügigen Fensterflächen wird der Ausblick auf den Park ein integrierter Teil des Stabile Amministrativo. Über fünf Stockwerke verteilt befinden sich Büros, eine Bibliothek, Technikräume, Archive sowie ein lichtdurchflutetes Café. Die Besprechungsräume wurden in ein separates Gebäude integriert und sind über Passagen mit dem Hauptgebäude verbunden. Für besondere öffentliche Veranstaltungen steht ein großer Saal im Erdgeschoss zur Verfügung. Das Stabile Amministrativo enstpricht den Richtlinien des Kantons Tessin über den Energieverbrauch sowie dem strengen Schweizer Minergie-Standard. Bei der Senkung des Energieverbrauchs spielt das Lichtkonzept eine zentrale Rolle. Aufgrund der großen Anzahl eingesetzter Leuchten und der Steigerung der Kosteneffizienz entschlossen sich die Planer, wartungsarme Leuchten einzu­setzen.

Die Architekten entschieden sich für LED-Lichtlösungen von Regent: Das Einbau-Downlight Viva LED wurde in Bereichen mit viel Bewegung eingesetzt. Es senkt im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtmitteln den Energieverbrauch um 50 %. Die Stehleuchte Level LED sorgt an den Arbeitsplätzen für eine normgerechte Bürobeleuchtung. Die Pendelleuchte Torino LED kam in den Verkehrszonen zum Einsatz
Regent Beleuchtungskörper AG

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-10

Wenn Licht kommuniziert

Die zum Patent angemeldete Technologie ALONE at WORK® steigert die Arbeitsplatzergonomie großflächiger Büros bei Eintritt der Dunkelheit. Sobald es dunkel wird, verwandeln sich die noch besetzten...

mehr
Ausgabe 2014-03

Auf einer Linie Durchgehende Lichtlinien ohne Unterbrechung

Mercedes-Benz bündelt seine bisherigen Berliner Standorte in der neuen Deutschlandzentrale des Mercedes-Benz-Vertriebs in Berlin Friedrichshain. Das von der CA Immo errichtete Gebäude wurde als ein...

mehr
Ausgabe 2017-02

Light Hub für intelligente Infrastruktur

Die im Hause Regent entwickelte Infrastruktur Light Hub ermöglicht dem Kunden den Einsatz intelligenter Services. Durch die Messung der Auslastung kann die Anzahl der Büroarbeitsplätze optimiert...

mehr
Ausgabe 2015-04

Arbeitswelt neu gedacht Verwaltungsgebäude der RheinEnergie AG, Köln

Mit dem Neubau der RheinEnergie AG in Köln von Sinnig Architekten aus Darmstadt sollte das Büro der Zukunft mit offenem Arbeitsplatzkonzept für 1?900 Mitarbeiter entstehen. So haben die Mitarbeiter...

mehr

Vortragsreihe „Mastervorträge Architektur“

Wer zu Ende des Jahres noch ein paar Fortbildungspunkte für die Kammer benötigt, kann sie sich bei dieser Veranstaltungsreihe holen. Auch sonst versammelt das Programm des Fachbereichs Architektur,...

mehr