Versteckt elektrisch

Die Hebeschiebetür Slimline 3S mit Rahmen in Holz-Alu- oder Holz-Metall bietet Becker 360 mit motorischem und komplett verdecktem Antrieb an. Der unsichtbare Motorantrieb bewegt Hebeschiebetüren bis 300 kg Flügelge-

wicht bei ein- und zweiflügeligen Anwendungen. Bei Kontakt mit einem Hindernis stoppt der Flügel automatisch. Eine manuelle Bedienung, z. B. bei Stromausfall, ist jederzeit möglich. Bei Hinderniskontakt stoppt der Flügel automatisch. Die Hebeschiebetür hat eine äußere Rahmenbreite von lediglich 50 mm. Da-

mit wird die übliche Rahmenbreite halbiert und der Lichteinfall um 15 % optimiert. Mit ausgezeichneten Wärmeschutzwer-

ten bis zu einem uw-Wert von 0,75 W/m²K ist sogar Passivhaustauglichkeit gegeben.

BECKER 360, 59964 Medebach
www.becker360.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2015

Rahmenbreite halbiert

Als Weiterentwicklung des Slimline Fenstersystems stellt BECKER 360 mit seiner Slimline 3S eine Hebeschiebetür mit einer äußeren Rahmenbreite von nur 50?mm vor. Aufgrund des schmalen Rahmens wird...

mehr
Ausgabe 8/9/2017

Beschlag für Hebeschiebesysteme aus Aluminium

Roto Patio Lift von Roto ist ein Beschlag für Hebeschiebesysteme aus Aluminium, mit dem Flügel bis 400?kg realisiert werden können. Der Beschlag öffnet und schließt einen Flügel standardmäßig...

mehr
Ausgabe 09/2016

Terrassentür für hohe Räume

Die Balkon- bzw. Terrassentür JumboLine wurde so konzipiert, dass dank massiver PowerHinge-Bänder Größen bis zu 3?m sowie ein Flügelgewicht von bis zu 300?kg realisierbar sind. Dabei kommt...

mehr
Ausgabe 05/2014

Glaswände mit integrierten Hebeschiebetüren

Das Hebeschiebetür-System für eingeschossige Verglasungsbänder mit integrierten Schiebetüren wurde von Finstral sowohl konstruktiv als auch optisch überarbeitet. Die Ansicht ähnelt der einer...

mehr
Ausgabe 09/2016

Optimiertes Holzfenster

Das Holzfenster-System OPTIWIN Purista zeigt von außen eine Ganzglasoptik, innen sorgt das Material Holz für natürliche Behaglichkeit. Die gläserne Oberfläche besticht nicht nur durch ihr...

mehr