Versteckt elektrisch

Die Hebeschiebetür Slimline 3S mit Rahmen in Holz-Alu- oder Holz-Metall bietet Becker 360 mit motorischem und komplett verdecktem Antrieb an. Der unsichtbare Motorantrieb bewegt Hebeschiebetüren bis 300 kg Flügelge-

wicht bei ein- und zweiflügeligen Anwendungen. Bei Kontakt mit einem Hindernis stoppt der Flügel automatisch. Eine manuelle Bedienung, z. B. bei Stromausfall, ist jederzeit möglich. Bei Hinderniskontakt stoppt der Flügel automatisch. Die Hebeschiebetür hat eine äußere Rahmenbreite von lediglich 50 mm. Da-

mit wird die übliche Rahmenbreite halbiert und der Lichteinfall um 15 % optimiert. Mit ausgezeichneten Wärmeschutzwer-

ten bis zu einem uw-Wert von 0,75 W/m²K ist sogar Passivhaustauglichkeit gegeben.

BECKER 360, 59964 Medebach
www.becker360.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Glaswände mit integrierten Hebeschiebetüren

Das Hebeschiebetür-System für eingeschossige Verglasungsbänder mit integrierten Schiebetüren wurde von Finstral sowohl konstruktiv als auch optisch überarbeitet. Die Ansicht ähnelt der einer...

mehr
Ausgabe 2019-06

Übergroße Glas- und Fensteranlagen

Lichtdurchflutete, offene Architektur mit optisch fließenden Übergängen zwischen Innen und Außen lässt sich mit XXL-Fensteranlagen von Becker 360 realisieren. Das Fenstersystem Slimline mit...

mehr
Ausgabe 2013-01

Kurviges Bad

Als Corian® Verarbeiter bietet die Industrie-Manufaktur Hasenkopf die Badkomponenten-Systeme Curva und Curva2. Der Unterschied der beiden Bad-Designs liegt in der Formgebung: Ist Curva die etwas...

mehr
Ausgabe 2015-03

Barrierefreie Haustür

Die Neuentwicklungen von Groke ermöglichen das Öffnen von Haustüren ohne großen Kraftaufwand. Antrieb und Steuerung werden unsichtbar im Türflügel montiert. Das kompakte System unterbricht die...

mehr
Ausgabe 2016-06

Jalousietechnik für Trennwandsysteme

Für das MOVEO Glas-Trennwandsystem von DORMA Hüppe wurde das Jalousie-Prinzip auf den Kopf gestellt, denn die integrierte MOVEO Glas Jalousie Bottom-Up mit optionalem Zwischen-Stopp fährt von unten...

mehr