Unter grünem Dach

VOLTARLUX® Solarstromglas sorgt für sanfte Beschattung und ist

zugleich Energiespender. Die Solarstrom-Module sind transparente Fassadenelemente, die wie Glaselemente in alle Konstruktionen eingebaut werden können. Dank Dünnschicht-Technik mit amorphem

Silizium sind die Module so fein strukturiert, dass sie dem mensch-

lichen Auge transparent erscheinen. So dämpft das Solarstromglas den Lichteinfall ohne zusätzliche Beschattungssysteme und ohne scharfe Schlagschatten. Die Solarstrom-Module bestehen aus Solarzellen und Glas, die in einer Technik, ähnlich der Herstellung von

Verbundsicherheitsglas, laminiert werden. Die Module können als

monolithischer Aufbau und als Isolierglas gefertigt werden.

Isolar-Glas-Beratung GmbH
55481 Kirchberg

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

LED-Solarstrom-Fassade

Die Mage Sunovation GmbH stellt eine LED-Solarstrom-Fassade aus Glas-Glas-Modulen vor. Die Module können als Bauelemente anstelle von Glas, Stein, Putz, etc. verwendet werden. Auch für den Einsatz...

mehr
Ausgabe 2015-02

Sonnenschutzglas „neu“ erfunden

Die ISOLAR® Gruppe verspricht, mit nur vier verschiedenen Beschichtungsvarianten den gesamten Architekturbereich abzudecken: das neue Produktprogramm ISOLAR SOLARLUX® A70, A60, A50 und A40 stuft in...

mehr
Ausgabe 2009-09

Licht und Schatten

Unter dem Namen Light + Shadow bietet die Firma Roschmann Glas ein Isolierglas an, in dessen Scheibenzwischenraum (SZR) ein Sonnen- bzw. Sichtschutz enthalten ist. Dieser funktioniert, indem ein...

mehr
Ausgabe 2012-10

Adaptives Glas

Die Flachglas MarkenKreis GmbH fasst in die Kategorie der adaptiven Gläser Microlamellen-Isolierglas, elektrochromes Glas sowie Jalousie-Isolierglas. Das Microlamellen-Isolierglas INFRASHADE®...

mehr
Ausgabe 2012-07

Flexibel

Die projektspezifischen eForm Solarstrom Module kommen unter anderem als Solarfassaden, solare Überdachungen oder Verschattungslösungen zum Einsatz. Die Module werden als Glas-Glas-Verbund (eForm...

mehr