Ungewöhnliche Winkelsteine

In Lindauer Stadtteil Aeschach ist nach dem Entwurf von Architekt Christoph Preis aus Lindau ein modernes Wohn- und Geschäftshaus Lu-Ki2 entstanden, das die äußerliche Erscheinung der Umgebung aufgreift. Zeitgemäße Strukturen und Fenster harmonieren mit der klassisch wirkendenden Hagemeisterklinker-Sortierung Stockholm FU. Der Klinker entfaltet seine Wirkung durch die hellgrauen und sandsteinfarbenen Schattierungen, die teilweise ins erdige Braun-Schwarz gehen. Die Entscheidung für Klinker fiel aus Überzeugung. Nachhaltigkeit und Beständigkeit waren ausschlaggebend, außerdem punktete das wartungsfreie Naturprodukt mit seiner Vielseitigkeit in Farben und Formen. Die fußseitige Vermauerung trägt ebenfalls zu einem optisch interessanten und abwechslungsreichen Gesamtbild bei. Ungewöhnliche Winkel von 64 und 116°, die an zwei Gebäudeecken zum Einsatz gekommen sind, brechen das traditionelle Bild der 90°-Steine und lassen die Fassade abwechslungsreich wirken.

Hagemeister GmbH & Co. KG, 48301 Nottuln
www.hagemeister.de

Thematisch passende Artikel:

Architekt Christoph Preis

Ungewöhnliche Winkelsteine beleben Fassade in Lindau

Bereits die alten Römer schätzten den Bodensee – Münzfunde und Siedlungsspuren belegen ihre Anwesenheit jenseits der Alpen. Erst im Mittelalter jedoch wuchs die Stadt langsam, nicht zuletzt...

mehr
Ausgabe 2016-12

Wohn- und Geschäftshaus, Hamburg www.kpw-architekten.de

High-Tech hinter Jugendstil-Fassade bietet der Wohnkomplex „Apartimentum“, den Unternehmer und Bauherr Lars Hinrichs in Hamburg realisierte. Das Büro KPW Papay Warncke und Partner Architekten mdB...

mehr
Ausgabe 2018-11

Schlichte Außenraumleuchte

Die Wandleuchte Padua wurde von Hess für den Außenraum konzipiert. Sie ist dank LED-Technik sehr energieeffizient und fügt sich durch ihre unauffällige Erscheinung in jede Umgebung ein....

mehr

Von wegen hinter dicken Mauern!

Vom Nachkriegs-Bunker zum Wohnhaus. In München. Von Elke Kuehnle, München

2012-2014 realisiert der Münchner Bauträger Euroboden mit Dipl.-Ing. Architekt Tim Sittmann-Haury von Raumstation Architekten, Starnberg ein ungewöhnliches Sanierungsprojekt: Ein heute...

mehr

Prämiert

Das „Haus des Jahres 2008“ kommt aus Niedersachsen

Jedes Jahr prämiert das Wohn- und Lifestylemagazin „Schöner Wohnen“ spannende moderne Architektur privater Wohnhäuser und lobt den Titel „Haus des Jahres“ aus. Die Jury hat nun aus 120...

mehr