Umbau der Kirche St. Elisabeth, Freiburg www.kfa-architekten.de

Im Freiburger Stadtteil Zähringen steht die 1965 errichtete St. Elisabeth Kirche, die vom Karlsruher Architekten Rainer Disse ge­plant wurde. Obwohl die Gemeinde sich anfänglich nicht so recht mit der Architektur des Gebäudes anfreunden konnte, nutzte sie es 40 Jahre lang. Nachdem aus ökonomischen Gründen die Zusammenlegung mit einer Nachbargemeinde beschlossen war und auch die Sanierung der Bausubstanz (undichtes Dach, ausgefallene Fußbodenheizung) sich nicht rechnete, wurde an einen Abriss gedacht. 2006 wurde die Kirche entweiht, im selben Jahr aber auch unter Denkmalschutz gestellt. Das Immobilienunternehmen Gisinger sah allerdings das Potential des Gebäudes und erstellte in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten Klaus Schäfer aus Freiburg, dem Denkmalschutzamt, der Kirche und der Gemeinde ein tragfähiges Konzept für eine Nutzung als Wohngebäude mit 42 Wohnungen. So entstanden in dem Gebäude Eigentumswohnungen, wobei die gesetzlichen Anforderungen an Brandschutz und energetische Sanierung erheblich waren.

Bis auf die markante Eingangsfront mit dem schweren Eingangsportal aus Eisen wurden die anderen drei Fassaden geöffnet, so dass die drei innerhalb der ursprünglichen Kirchenmauern entstandenen Wohnetagen entsprechend belichtet sind. Durch die Aufstockung um zwei weitere Etagen erhielt das Gebäude angenehmere Proportionen. Für die neue Fassade wählten die Architekten Alu-Dibond-Platten in Orange, als Hommage an die Zeit der Entstehung. Im Inneren sorgen die verbliebenen farbigen Kirchenfenster und der Tabernakel für eine unverwechselbare Atmosphäre, die auf die ehemalige Nutzung des Gebäudes als Kirche verweist.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Willehadi-Kirche, Garbsen

Im Jahr 2013 brannte die in den 1960er-Jahren errichtete Willehadi-Kirche im niedersächsischen Garbsen vollständig aus. Das Feuer beschädigte den Kirchenbau so stark, dass sich die Gemeinde für...

mehr
Ausgabe 2015-01

Gebäude.Energie.Technik 2015 www.getec-freiburg.de

Die achte Gebäude.Energie.Technik (GETEC) lädt am letzten Februarwochenende zu einer Fachmesse für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen nach Freiburg ein. Im Rahmenprogramm...

mehr

Weltbeste Kirche kommt aus Deutschland

St. Trinitatis von Schulz und Schulz gewinnt WAF Award in der Kategorie "best Religious Building of the year"

Die Leipziger Architekten Schulz und Schulz haben mit dem Neubau der Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig der Gemeinde ihren Raum zurückgegeben. Nach langer Zeit des Exils in der Klosterkirche...

mehr
Ausgabe 2015-08

Propsteikirche St. Trinitatis, Leipzig www.schulz-und-schulz.com

Schulz & Schulz haben mit dem Neubau der Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig der Gemeinde ihren Raum zurückgegeben. Nach langer Zeit des Exils in der Klosterkirche St. Pauli vereint der im Mai...

mehr

Vorbildliche Bauwerke gesucht!

BDA-Preis Berlin 2012 ausgelobt

Der Bund Deutscher Architekten Berlin sucht vorbildliche Bauwerke. Bis zum 07. August 2012 können Architekten ihre Arbeiten einreichen. Teilnahmeberechtigt ist jeder Architekt aus dem In- und...

mehr