Trinkwasser direkt aus der Armatur

Kochendes Wasser direkt aus einer Spezialarmatur zu entnehmen, ist in hochwertigen Küchen schon weit verbreitet. Der neueste Trend ist, neben dem kochenden Wasser auch gekühltes Trinkwasser direkt aus der Leitung zu zapfen. Das neue Zip HydroTap® liefert jederzeit sofort kochendes, gekühltes und sogar mit Kohlensäure versetztes Trinkwasser direkt aus einem „Wasserhahn“. Die Entnahmeeinheit besteht aus drei Komponenten: der elektronischen Spezialarmatur, der Kohlendioxid-Flasche und dem Untertischgerät. Dieses beinhaltet das Kochendwasserreservoir sowie das Kühlaggregat. Eine integrierte Filterpatrone mit Aktivkohleblock filtert überdies Schadstoffe heraus, verbessert den Wassergeschmack und vermindert zudem die Verkalkung.

CLAGE GmbH
21337 Lüneburg

www.clage.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-08

Nie mehr kalter Kaffee

Kochendes Wasser unmittelbar aus dem Hahn? Kein Problem. Möglich wird dies durch das von Durchlauferhitzer-Hersteller Clage vertriebene ZIP HydroTap®. Das Gerät stellt jederzeit automatisch kochend...

mehr
Ausgabe 2013-03

Energiesparende Warmwassertechnik

Unter dem Motto „Energieeffizienz und Warmwasserkomfort mit Durchlauferhitzern“ präsentiert Clage auf der ISH den Klein-Durch­lauferhitzer MBH, der das Design des mehrfach ausgezeichneten Typs MCX...

mehr
Ausgabe 2013-09

Küchenarmatur mit erweiterten Funktionen

Die Hybridarmatur Minta Touch in den Designs mit C- und mit L-Auslauf erlaubt neben der Regelung des Wassers über die Hebelfunktion die Bedienung über eine Berührung des Auslaufs oder des...

mehr