Trennwandsystem und Türen für das Finanzamt

Der Neubau des Finanzamts Karlsruhe-Stadt ist mit Systemwandtrennelementen von Feco-Federle ausgestattet. Die Planung stammt von Wittfoht Architekten aus Stuttgart. Im Eingangsbereich im Erdgeschoss befinden sich 3,57 m hohe Wände mit wandbündigen fecofix-Oberlichtern. Diese sind mit umlaufend 20 mm breiten Aluminiumrahmen verglast. Die Flure des langestreckten Baus sind durch den Wechsel von Glas, Gipskarton und furnierten Wandflächen gegliedert – ahornfurnierte Holz-Tür­elemente fecotür H70 mit Rw,P= 37 dB, flurseitig verdeckte Zargen und furnierte Vollwand-Technikpaneele im Wechsel mit der Nurglaskonstruktion fecoplan, die Tageslicht bis in die Mittelzone lässt. Die 16 mm VSG-SI Verglasung mit einem Schalldämmprüfwert von Rw,P = 42 dB bietet den notwendigen Schallschutz für die Mitarbeiter. Das 70 mm hohe fecoplan Deckenanschlussprofil nimmt die Maßtoleranzen der Stahlbetondecke auf. Ganzglas-Türelemente fecotür G10 mit automatisch ­absenkenden Bodendichtungen und zargenintegrierten Technik-Türseitenteilen erfüllen Schalldämmanforderungen bis Rw,P = 32 dB.

feco Systeme GmbH
76139 Karlsruhe
www.feco.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-12

Absturzsichernde Glaswand

Die Nurglaskonstruktion fecoplan von feco kann als absturzsichernde Verglasung in Bürogebäuden eingesetzt werden. Mit nur 50?mm hohen Profilen an Boden und Decke ist die Detailausbildung...

mehr
Ausgabe 2019-12

Absturzsichernde Doppelverglasungen

Feco-feederle hat die Absturzsicherheit für die rahmenlos flächenbündige Structural-Glazing-Doppelverglasung fecostruct und die wandbündige Doppelverglasung fecofix nachgewiesen. Für die...

mehr
Ausgabe 2021-09

Gebäudehülle mit Betonfertigteilen

Das Finanzamt in Karlsruhe des Stuttgarter Büros Wittfoht Architekten wurde im Dezember 2020 fertiggestellt. Die Betonfassade besteht aus Fertigteilen mit Dyckerhoff WEISS, einem Portlandzement nach...

mehr
Ausgabe 2017-01

Hochschalldämmend und flächenbündig

Die Neuentwicklung des flurseitig flächenbündigen Alurahmen-Glas-Türelementes A75 zeigt feco auf der BAU. Das 75?mm starke, doppelt verglaste Aluminium-Rohrrahmen-Türblatt ist raumseitig...

mehr
Ausgabe 2015-09

Glaswand mit gebogenem Glas

Runde, gläserne „Ecken“ schaffen fließende Übergänge. Besprechungsräume, Think Tanks oder Telefonzellen werden dadurch organisch gestaltet. Dabei entfaltet Glas seine Wirkung besonders dann,...

mehr