Tonputz für gutes Raumklima

Die Innenwandbeschichtungen von Wohnräumen haben einen großen Einfluss auf die Raumluftqualität. Ton ist in der Lage, Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und bei Bedarf wieder abzugeben. Tonfarbe, Tonputz und Tonspachtel tragen außerdem dazu bei, die Schimmelbildung und unangenehme Gerüche im Haus zu verhindern. Der höchste Effekt wird mit einem Ton-Grundputz und Tonspachtel oder Tonfarben erzielt. Aber auch mit Tonspachtel oder Tonfarben alleine kann eine ausgezeichnete Wirkung erreicht werden. In der Verarbeitung besteht ein klarer Vorteil gegenüber Lehm, weil  Tonputz in einem einzigen Arbeitsgang aufgetragen werden kann und damit kürzere Arbeits- und Trocknungszeiten benötigt. Grundsätzlich können Tonspachtel, Tonfarben und Tonstreichputze fast auf jedem Untergrund aufgebracht werden − auf Mauerwerk und Ziegeln genauso wie auf Gipskarton- und Gipsfaserplatten.


Emoton GmbH
A-4020 Linz, www.emoton.at

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05

Reiner Ton an der Wand

Reine, natürliche Tonputze besitzen von allen Baustoffen die am stärks­ten ausgeprägte Fähigkeit, Luftfeuchtigkeit aufzunehmen, zu speichern und bei Bedarf wieder abzugeben, wenn die Raumluft zu...

mehr