Tirol Lodge, Ellmau/AT

Direkt neben der Talstation der Hartkaiserbahn Ellmau gelegen, mit Zugang zu den Skipisten, entstand ein ganzes Chalet-Dorf mit 171 Zimmern. Der Komplex wird gebildet aus drei Gruppierungen mit jeweils vier Gebäuden, die ganz aus Holz bestehen. Inspiration dafür gab das Verwaltungsgebäude der Holzbau-Firma Egger in St. Johann. Der Bauherr der Tirol Lodge war fasziniert von der Holzmodulbauweise dieses Gebäudes und wollte die Bauweise für den Hotelneubau adaptieren. Mit dem Tiroler Architekten Bruno Moser, der auch für das Stammhaus Egger verantwortlich zeichnet, wurde für den Neubau des Hotels ein international renommierter Spezialist für Holzbau beauftragt. Für den Hotelneubau entstanden in den Werkhallen der ausführenden Holzbaufirma Holzbau Saurer aus 30 m² großen, einzelnen Raummodulen die späteren Zimmer. Vor Ort auf der Baustelle mussten diese nur noch aufgestellt werden, da sie bereits mit der fertigen Einrichtung auf die Baustelle geliefert wurden. In knapp 10 Monaten wurden die Module zu einem Hotel zusammengebaut, wobei die Badezimmer in Sachen Feuchte- und Schallschutz eine besondere Herausforderung darstellten.

Projektdaten

Architektur: Bruno Moser, Breitenbach a. I./AT, www.archimos.at

Fertigstellung: 2018

Hersteller: Bette GmbH & Co. KG, www.my-bette.com

Produkte: BetteFloor Side,

BetteZarge

www.tirollodge.tirol
x

Thematisch passende Artikel:

Vom Bauen in den Bergen. Neue Alpine Architektur

Eine vierteilige Architekturfilmreihe im BR Fernsehen startet am 26. September 2017 mit Bauten in Bayern

Jenseits von Dirndl-Architektur und Chalet-Kitsch gibt es in den Alpen viele neue aufregende Entwicklungen. In den letzten zwanzig Jahren haben sich Architekten zwischen Dolomiten und...

mehr

Vom Bauen in den Bergen. Neue Alpine Architektur

Die vierteilige Architekturfilmreihe im BR Fernsehen zeigt im zweiten Teil am 10. Oktober 2017 Bauten in Österreich

Jenseits von Dirndl-Architektur und Chalet-Kitsch gibt es in den Alpen viele neue aufregende Entwicklungen. In den letzten zwanzig Jahren haben sich Architekten zwischen Dolomiten und...

mehr

Vom Bauen in den Bergen. Neue Alpine Architektur

Die vierteilige Architekturfilmreihe im BR Fernsehen zeigt im dritten Teil am 17. Oktober 2017 Bauten in Südtirol

Jenseits von Dirndl-Architektur und Chalet-Kitsch gibt es in den Alpen viele neue aufregende Entwicklungen. In den letzten zwanzig Jahren haben sich Architekten zwischen Dolomiten und...

mehr

Vom Bauen in den Bergen. Neue Alpine Architektur

Die vierteilige Architekturfilmreihe im BR Fernsehen zeigt im vierten Teil am 24. Oktober 2017 Bauten in der Schweiz

Jenseits von Dirndl-Architektur und Chalet-Kitsch gibt es in den Alpen viele neue aufregende Entwicklungen. In den letzten zwanzig Jahren haben sich Architekten zwischen Dolomiten und...

mehr