Thermisch optimiert

Die Kunststoff-Fenstersysteme HX 95 Plus und H 395 Plus von HocoPlast Erreicht erfüllen mit Uw-Werten von bis zu 0,74 W/m²K Passivhaus- und Niedrigenergiehaus-Standards. Beide Fenstersysteme basieren auf Mehrkammerprofilen und wurden durch eine ­zusätzliche wärmedämmende Schaumkomponente im Rahmen sowie Thermostahl-­Aussteifungen in Rahmen- und Flügelkern verbessert. Ein weiterer Vorteil ist die 3-fach-Dichtung. Eine doppelte warme Kante reduziert die Gefahr des Tauwasserausfalls am Fensterrand. Glasstärken von bis zu 56 mm erlauben optimale Schallschutzwerte bis zu 47 dB. Der Einbau einer optionalen Schallschutzverglasung ist möglich.

HocoPlast Bauelemente GmbH
84307 Eggenfelden

www.hoco.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Hebe-Schiebetüren

Die Hebe-Schiebetüren HS 85 sowie HS 87 von Hoco basieren auf einem energetisch optimierten Profil, das auf die Aufnahme einer Verglasungsstärke bis zu 50?mm ausgelegt ist. Dadurch ist eine...

mehr