Theaterzoo oder Zootheater?
www.henninglarsen.com

Henning Larsen Architects, Dänemark, und Van den Berg Groep, Niederlande, haben den ersten Preis in einem internationalen Architektur­wettbewerb für ein 16 000 m² großes Theatergebäude im niederländischen Emmen gewonnen. Das wäre vielleicht nicht sonderlich berichtens­wert, befände sich nicht in dem Neubau auch der Eingang zum zoologischen Park! Der Neubau soll Theater und Zoo, Kultur und Natur zusammen bringen. Das Theater selbst wird zwei Hauptbühnen mit einer Kapazität von insgesamt 1 150 Zuschauern haben, eine zusätzliche Bühne sowie Ausstellungs- und Konferenzbereiche umfassen. „Das Gebäude“, so die Architekten, „wird ein großes Theater in sich sein. Von der Stadt aus gesehen öffnet es eine magische Tür zu den wilden Tieren im Zoo, während die Stadt vom Zoo aus als großes städtisches Universum erscheint.“ Das Gebäudedesign ist mit einer großen, wandelbaren und extrem flexiblen Bühnenstruktur für unterschiedlichste Angebote entworfen: Die Wände können bewegt werden, und es ist möglich, die kleinen Bühnen zu öffnen und dadurch neue Außenbereiche zu schaffen; ideal für Stücke, die auf animalisches Kolorit setzen. Dass sich in den Renderings lebende Tiere wie dekorative Elemente des Ganzen zeigen, deutet darauf hin, dass die auf Tourismus setzende und bisher gut davon lebende Gemeinde Emmen hier deutlich mehr Potential im Angebot der Unterhaltungsindustrie findet. Das Emmen Theater soll 2015 eröffnet werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-03

Gewebter Blickfang Historisches Theater in Singapur

Um den historischen Stadtkern von Singapur aufzuwerten, wurden zahlreiche Gebäude dort umfangreich renoviert und modernisiert. Unter anderem auch die Victoria Theatre and Concert Hall. W...

mehr
Ausgabe 2017-04

Kulturzentrum, Oosterhout/NL www.dp6.nl; www.3to.nl

Mit „De Bussel“ entstand in Oosterhout ein markanter Theater- und Bibliotheksbau, der von den beiden Architekturbüros DP6 und 3TO architecten gestaltet wurde. Das Gebäude verbindet die Stille...

mehr
Ausgabe 2018-09

Probebühnenzentrum Deutsches Theater, Berlin

Das Deutsche Theater in Berlin hat sein neues Probebühnenzentrum in Betrieb genommen. Der Neubau – von gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner (Wettbewerb 2010, 1. Preis) – fügt sich als...

mehr
Ausgabe 2012-12

Wiedereröffnung der Tieranatomie, Berlin www.mueller-reimann.de, www.hu-berlin.de

Nach 7-jähriger Restaurierung unter der Federführung von Müller Reimann Architekten, Berlin, wurde nun das Tieranatomische Theater der Humboldt-Universität zu Berlin wieder eröffnet. Die...

mehr

Probebühnenzentrum Deutsches Theater, Berlin

Der Zubau auf einem schmalen Hinterhof stammt von Gerkan, Marg und Partner gmp Hamburg

Das Deutsche Theater in Berlin hat sein neues Probebühnenzentrum in Betrieb genommen. Der Neubau von den Architekten von Gerkan, Marg und Partner (Wettbewerb 2010, 1. Preis) fügt sich als...

mehr