Textilbeton-Holzverbund-Modul

Für die neuartigen Textilbeton-Holzverbund-Module werden Holzrahmenkonstruktionen mit einer 2 cm dicken Schicht Textil- oder Carbonbeton verbunden. So erhält man zusammenschraubbare Bauteile für den Holzständerbau, die gleichzeitig fertige Fassadenelemente sind. Das Besondere ist ihre Stabilität und Leichtigkeit, die durch die Verarbeitung von ultrahochfestem Beton, UHPC, sowie dem Einsatz von textilbewehrtem Beton erreicht wird. Dafür werden textile Gelege aus AR-Glas oder Carbon (SITgrid®) der Firma V. FRAAS zur Armierung verwendet. Damit können erstmals die Vorteile einer leichten Holzkonstruktion mit der nahezu unzerstörbaren Stabilität einer Sichtbetonoberfläche vereint werden. Dies bringt deutliche Kosteneinsparungen mit sich und schont die Umwelt. So wiegt das Modul nur 46 kg/m² und ist so stabil, dass es als erdbebensicher gilt.

Betondesign-factory
67808 Schönborn

www.betondesign-factory.de


 
V. FRAAS Solutions in Textile GmbH
95233 Helmbrechts

www.solutions-in-textile.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02

Leichter und schneller mit Textilbeton

Der Vorteil von textilbewehrtem Beton ist sein geringeres Eigengewicht und die Möglichkeit dünnere Bauteile herzustellen. V. Fraas Solutions in Textile GmbH hat eine 3D-Textilbewehrung entwickelt,...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

Biaxiale Bewehrungsgitter für Beton

Bei 3D-Textilbewehrungen für Beton handelt es sich um 3D-biaxiale Abstandsgewirke, bei denen zwei biaxiale Gitter (Grids) aus alkaliresistentem AR-Glas oder Carbon durch Polfäden drucksteif...

mehr
Ausgabe 2015-02

3D-Textilien zur Betonarmierung

Bei 3D-Textilbewehrungen für Beton handelt es sich um 3D-biaxiale Abstandsgewirke, bei denen zwei biaxiale Gitter (Grids) aus alkaliresistentem AR-Glas oder Carbon, Basalt, Aramid usw. durch...

mehr
Ausgabe 2014-02

Betonfertigteile mit einer 3D-Textilbewehrung

Der signifikanteste Vorteil von textilbewehrtem Beton ist sein geringeres Eigengewicht und die Möglichkeit, besonders dünne Bauteile herzustellen. Dabei erfolgt eine Bewehrung in der Regel mit...

mehr
Ausgabe 2014-02

Beton-Fassadenplatten mit Carbon-Bewehrung

Textilbewehrter Beton aus Carbonfasern in 3D-Gitterstrukturen der SGL Group und V. Fraas Solutions in Textile ist ein Verbundwerkstoff, der aus einer Feinkornmatrix und einer textilen Bewehrung...

mehr