Terrassendielen mit bauaufsichtlicher Zulassung

Kebony hat für Kebony Clear vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die Zulassung für tragende Konstruktionen erhalten. Kebony Clear Decking (22 x 142 mm) darf laut der bauaufsichtlichen Zulassung Z-9.1-863 „für tragende, brettförmige Belege (z. B. Terrassen- und Balkonbeläge) in den Nutzungsklassen 1 − 3 verwendet werden, die nach DIN EN 1995 1-1 in Verbindung mit DIN EN 1995 1-1/NA bemessen und ausgeführt werden“. Damit kann das Holz für trockene und nasse Einsatzbereiche gleichermaßen eingesetzt werden. Beim KebonyProzess wird das Holz mit einem Bio-Alkohol getränkt, anschließend schonend getrocknet. Das Ergebnis ist dauerhaftes und dimensionsstabiles und FSC-zertifiziertes Produkt mit Qualitäten wie Teakholz. Es kann wie Hartholz verarbeitet werden und kommt vor allem im Außenbau zum Einsatz, speziell für Terrassen und Fassaden.

Kebony Deutschland, 28844 Weyhe
www.kebony.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

W-Klasse-Ziegel für den Einfamilienhausbau

Der Mauerziegel Unipor W065 Coriso zeichnet sich durch den niedrigen Wärmeleitwert von nur 0,065 W/(mK) aus, wie das DIBt mit der bauaufsichtlichen Zulassung Z-17.1-1171 bestätigt. Damit ermöglicht...

mehr
Ausgabe 2019-11

Tragende Doppelständerwände zur Wohnungstrennung

Für den mehrgeschossigen Holzbau präsentiert die James Hardie Europe GmbH tragende fermacell™ Doppelständerwände zur Wohnungstrennung. Die Konstruktionen basieren auf einer Unterkonstruktion aus...

mehr
Ausgabe 2011-11

Die Füllung macht’s

Mit einem Wärmeleitwert von 0,07 W/(mK) ermöglicht der Mauerziegel Unipor WS07 Coriso den monolithischen Bau von Außenwänden, die einen U-Wert von 0,18 W/(m2K) erreichen. Damit erfüllt er die...

mehr
Ausgabe 2018-06

Außendeckensysteme

Rigips-Außendeckensysteme können in geschützten und in bewitterten Außenbereichen eingesetzt werden. Je nach Anwendungsbereich und bauspezifischen Gegebenheiten empfehlen sich geprüfte Systeme...

mehr
Ausgabe 2017-11

Brandriegel auch aus Mineralwolle-Platten

Mineralwolle-Platten können nun auch als Brandriegel bei Wärmedämm-Verbundsystemen mit EPS-Dämmstoffen für das Szenario „Brand von außen“ eingesetzt werden. Das hat das Deutsche Institut für...

mehr