Teppichfliesen im Baukastensystem

Die neuen Teppichfliesensysteme Eco Iqu und Highline von Carpet Concept / Ege Carpets bieten als modulare Baukästen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Sie bestehen aus quadratischen Fliesen, rechteckigen Planken, Vierecken und aus Fliesen in dynamischem Wellenschnitt. Innerhalb der Systeme sind alle Fliesen miteinander kombinierbar, Farbe und Oberflächenstruktur sind frei wählbar – von Flachgewebe über weich fallende Schlaufen bis hin zum samtigen Flor. Die Fliesen des Highline-Systems lassen sich außerdem in individuellen Farben und Mustern herstellen. Alle Highline-Designs sind in 48 x 48cm und 96 x 96 cm Teppichfliesen erhältlich, sowie als 24 x 96 cm Planke.

Carpet Concept
Objekt-Teppichboden GmbH
33719 Bielefeld
www.carpet-concept.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10

Landschaft am Boden

Ben van Berkel hat die neue Teppichbodenkollektion Hem von Carpet Concept entworfen. Er ließ sich von den Strukturen natürlicher und urbaner Landschaften inspirieren. Die Kollektion basiert auf...

mehr
Ausgabe 2019-01

Neuer Rücken für Bodenfliesen

Mit der Produktneuheit Welltex will Object Carpet auf der BAU 2019 überzeugen. Wie konstruiert man einen Teppich mit einem geringen ökologischen Fußabdruck? Beim ganzheitlich durchdach-ten Ansatz...

mehr
Ausgabe 2016-02

Hochwertige Flachwebböden

Die Eco Kollektionen Syn, Tec und Zen von Carpet Concept entfalten ihre Wirkung auf der Fläche. Der Webprozess für die hochwertigen Flachwebböden bewirkt eine besonders hohe Festigkeit und...

mehr
Ausgabe 2009-10

Fließende Linien

Das neue Servicezentrum der Süddeutschen Zeitung in der Fürstenfelder Straße birgt Shop, Anzeigenannahme und Arbeitsplätze für Redakteure auf zwei Etagen mit insgesamt 370?m². Es soll in die...

mehr
Ausgabe 2016-06

Kreativität und Konzentration

Das textile Raumsystem gestaltet flexibel Büroflächen und optimiert sie akustisch. CAS Rooms ist eine gemeinsame Produktentwicklung von Carpet Concept, der Lindner Group und der GiB-Gesellschaft...

mehr