Tageslicht spart Energie

Für Wohnräume und Arbeitsplätze ist ein effektiver Sicht- und Sonnenschutz unverzichtbar, damit man die Räume optimal ausleuchten und das Licht individuell dosieren kann. Bei starker Helligkeit müssen die Zimmer nicht zwangsläufig komplett abgedunkelt werden, vielmehr bleiben die Lamellen dann im oberen Bereich geöffnet. Auf diese Weise entsteht eine behagliche Tageslicht-Atmosphäre und der Kunstlichteinsatz wird reduziert – das spart Energie. Umsetzen lässt sich dies mit Raffstoren von Roma. Die unterschiedlichen Stellungen der Lamellen werden durch eine werkseitige Leiterbandverkürzung erreicht. Der Behang öffnet und schließt sich serienmäßig per Motorantrieb. Durch einen Auf-Befehl wendet zunächst nur der obere Teil, der untere verändert sich erst später. Mit zwei getrennten Antrieben ist für noch mehr Flexibilität gesorgt. Beide Bereiche bewegen sich dann unabhängig voneinander. Eine noch effektivere Sonnenlichtsteuerung gelingt mit den Alustore-Dreibogenlamellen des Herstellers. Räume werden so selbst an trüben Tagen noch besser ausgeleuchtet: Durch die patente Formgebung mit dem Goldenen Schnitt reflektieren die Elemente die Strahlen zur Decke. Zudem schließen die Lamellen sehr dicht ab und sorgen so für guten Sicht- und Lichtschutz – ideal für die Gestaltung von Schlafräumen. Durch den ausgeklügelten Sonnenschutz herrschen im Sommer in Verbindung mit einem Sonnenwächter angenehme Temperaturen im Haus, was eine Klimaanlage weitgehend überflüssig macht. Das spart Kosten und ent­lastet die Umwelt nachhaltig. Alle Raffstoren gibt es in unterschiedlichen Elementbreiten sowie Formen und Größen.

Roma Rolladensysteme GmbH
89331 Burgau
Fax: 08 22/40 00 72
info@roma.de
www.roma.de
www.heinze.de/63373

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-07

Raffstore mit Rollladenfunktionen

Die Comfort- & Design-Lamelle (CDL) von ROMA verbindet die flächige Optik eines Rollladens mit den Sonnenschutz- und Lichtlenkungsfunktionen von Raffstoren. Im geschlossenen Zustand ergibt sich durch...

mehr
Ausgabe 2015-06

Blendrahmenstabilisierung für Rollläden

Um die Lasten von großen Fenstern über den Sturz an das Mauerwerk abzuleiten, führt ROMA eine Blendrahmenstabilisierung für die Aufsatzrollladen PURO und PURO.XR ein. Die spezielle Konstruktion...

mehr
Ausgabe 2016-07

Aufsatzkästen

Die Bauräume der Systeme Puro 2, Puro 2.XR und Puro 2.XR-RS von ROMA wurden für die Maximierung des Lichteintrags optimiert. Bei einer Kastenhöhe von 250?mm bzw. 260?mm kann immer eine Elementhöhe...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

Integrierte Glas-Absturzsicherung

Die in das Rollladen- oder Sonnenschutzsystem integrierte Glas-Absturzsicherung von ROMA vereint Sicherheit mit Design. Durch die gläserne Balustrade bleibt der Ausblick nach draußen...

mehr
Ausgabe 2017-05

Innenliegender Sonnenschutz aus Holz

Die handgefertigten Holzjalousien von Ann Idstein können als Sicht- und Sonnenschutz oder als Raumteiler eingesetzt werden. Produziert werden sie in einem 15-stufigen Handarbeitsprozess in Schweden....

mehr