TU Wien mit neuer Professorin

Ute Schneider, Partnerin, Architektin und Stadtplanerin bei KCAP, wurde zur Universitätsprofessorin für Städtebau an der Technischen Universität Wien ernannt. Sie ist dem Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien zugeordnet.

Ute Schneider sieht ihre Aufgabe darin, Verbindungen und aktiven Austausch zwischen Praxis, Forschung und Lehre auf dem Gebiet von Stadtplanung zu schaffen. Ihr Ansatz ist integrativ und generiert unter Berücksichtigung aller Maßstäbe einen gestalterischen Mehrwert. Ihr Ziel ist es, die Begeisterung  der StudentInnen für Stadtplanung, Architektur und die Verbindung zwischen diesen Disziplinen zu wecken. In diesem Sinne ist das Bewusstsein für naturbasierte Lösungen zur Bewältigung der immer deutlicher werdenden Auswirkungen des Klimawandels grundlegend. Die Aufgaben gehen weit über die bloße räumliche Gestaltung hinaus und müssen sich direkt mit organisatorischen, klimatologischen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Phänomenen auseinandersetzen.

Neben ihrer Arbeit als Architektin und Planerin hat Ute Schneider an verschiedenen Ausstellungen und Publikationen über KCAP mitgearbeitet. Sie hält regelmäßig Vorträge und ist Mitglied in zahlreichen internationalen Wettbewerbsjurys und Gestaltungsbeiräten.

x

Thematisch passende Artikel:

Wissenstransfer

Dr. Elisabeth Merk wird Honorarprofessorin an der Hochschule für Technik, Stuttgart

Der Senat der Hochschule für Technik Stuttgart hat Frau Dr. Elisa­beth Merk die Bezeichnung Honorarprofessorin verliehen. Im Rah­men einer akademischen Feierstunde wurde die Architektin und...

mehr

Wissenschaft und Praxis

Das Bundesinstitut für Bau, Stadt- und Raumforschung hat eine neue Direktorin

Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung begrüßte Professorin Elke Pahl-Weber als neue Leiterin des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und...

mehr

Professorinnen erwünscht!

An der Fachhochschule Erfurt sind nun 24 der insgesamt 137 Professorenstellen mit einer Frau besetzt

An der Fachhochschule Erfurt wird erneut eine Professorin ernannt. Ab 01. März 2009 ist Frau Dr. -Ing. habil. Ilke Marschall dann ordentliche Professorin, nachdem sie zuvor seit Oktober 2008 eine...

mehr
Ausgabe 2018-05

Gabi Schillig an die UdK, Berlin, berufen

Die Gestalterin und Architektin Gabi Schillig ist mit Wirkung zum 1. April 2018 zur neuen Professorin für Raumbezogenes Entwerfen und Ausstellungsgestaltung an der Universität der Künste Berlin...

mehr
Ausgabe 2017-03

Neue Professorin für Städtebau an der Hochschule Koblenz www.hs-koblenz.de

Seit dem WS 2016/17 lehrt Prof. Dipl.-Ing. Henrike Specht im Studiengang Architektur in den Schwerpunkten Städtebau und Städtebauliches Entwerfen. Ihre Forschungsinteressen und Lehrthemen fokussiert...

mehr