Steildächer energetisch optimieren

Das Auf­dach­dämmelement Delta-Maxx Polar ist me­cha­nisch hoch ­be­lastbar und kann die Auf­lasten aus der Dachdeckung sowie die Schnee- und Wind­last aufnehmen. Die 120 x 240 cm grossen Elemente mit umlaufender Nut und Feder sind beidseitig mit einer Mineralvlies- bzw. Aluminiumschicht versehen und mit einer diffu­si­ons­­offenen ­Unterdeckbahn ka­schiert. Mit den Selbstkleberändern können die Seiten- und Längsüberdeckungen sicher verklebt werden. Die Kaschier­schicht mit rutschhem­mender Ober­fläche sorgt für ein ­sicheres Begehen der Platten, die der Brand­schutz­klasse E nach DIN EN 13501-1 ent­spre­chen. Es gibt sie in ­einer Dicke von 80 bis 180 mm mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,028 W/mK bzw. 0,027 W/mK bei einer Dicke ab 120 mm für Delta-Maxx Polar MV und einer Wärmeleitfähigkeit von 0,024 W/mK bei der Delta-Maxx Polar AL.

Dörken GmbH & Co. KG
58313 Herdecke

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2019

Optimierte Walmdachbahn

Mit einer komplett neu entwickelten Polyurethan-Deckbeschichtung für Delta-Maxx WD reagiert Dörken auf die immer härteren Klimabedingungen und Temperaturextreme, unter denen Dachbahnen...

mehr
Ausgabe 01/2010

Coole Lösung

Mit dem Delta®-Cool 24 board können Räume schnell und wirt­schaft­lich mit Latentwärmespeichern ausgerüstet und so ein ange­neh­mes Raumklima ohne aufwendige Klimati­sie­rung ge­schaffen...

mehr
Ausgabe 06/2009

Unterdeckdämmung

Die Idee, die der Unterdeckbahn mit aufkaschierter Dämmung zugrunde liegt, ist verblüffend einfach: Die Unterdeckbahn liegt für gewöhnlich oberhalb der gesamten Dachkonstruktion und ihrer...

mehr
Ausgabe 01/2013

Noppenbahnen im Spezialeinsatz

Die Grundmauerschutz- und Dränagebahn Delta-Terraxx von Dörken wird als ho­rizontale Schutz- und Dränschicht unter Nutz­flächen auf Flach­dächern und Deckenflächen vorgestellt. Die 2-la­gige...

mehr
Ausgabe 05/2015

Gegen unerwünschte Diffusion

Die neue universelle Dampfbremse Delta-Neovap 20 für die belüftete und unbelüftete Konstruktion drosselt mit ihrem hohen sd-Wert von ca. 20 m den Diffusionsstrom von innen nach außen so weit, dass...

mehr