Steckgriffe für Holz-, Metall- und Kunststofffenster

Besonderes Merkmal der FSB Steckgriffe ist die abschließende Rosette mit einem Durchmesser von nur 30 mm bei einer Bauhöhe von 6 mm. Taktil und akustisch unterstützen die Griffe die korrekte Bedienung des Fensters. Maßgeblich hierfür ist die spürbare und hörbare Positionierung des Fenstergriffs in 90 °-Schritten beim Öffnen, Schließen oder Kippen. FSB bietet zusätzlich eine abschließbare Variante für Holz- und Metallprofile an. Mit bis zu 25 000 Betätigungen bzw. 150 000 Rastungen (180 °-Dreh-Kipp-Zyklen) entspricht die in den Griffen zum Einsatz kommende FSB Kugelrastung der höchsten Güteklasse 5/180 der DIN EN 13 126-3, die eine gleichbleibende Qualität und Funktionsfähigkeit über viele Jahre gewährleistet. Die Beschläge für Fenster und Türen sind erhältlich in Aluminium, Edelstahl, Messing und Bronze.

Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG33034 Brakelwww.fsb.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

Bodenfreie Gleittüren

Die bodenfreien Gleittüren der Serie Liga von Kermi ermöglichen den komfortablen Einstieg in den Duschbereich. Da kein Schwenkbereich für die Türen notwendig ist, eignen sich die platzsparenden...

mehr
Ausgabe 2011-06

Blickpunkt Raumakustik

Mit der Weiterentwicklung von akustisch wirksamen Deckensegels Ecophon SoloTM bietet Ecophon eine Vielfalt an Formen, Farben und Kombinationsmög­lichkeiten. Die Deckensegel aus geometrischen oder...

mehr