Stahl in Form

Seit 1996 stellt die Müller Möbelfabrikation Metallmöbel her. Hier bekommt der Kunde nur Unikate – handgefertigt. Neueste Linie im Sortiment ist die Serie Highline. Wie alle Möbel wird auch Highline aus 1 mm dickem Stahlblech geschnitten, von Hand geschweißt und anschließend nach Wunsch in jedem RAL-Ton, hochglänzend oder matt, lackiert. Für die Lackierung werden Acryllacke aus der Autoindustrie verwendet. Daher sind die Oberflächen besonders strapazierfähig und pflegeleicht. Das neue Design will Flexibilität zwischen Arbeiten, Zuhause und Zuhausearbeiten anbieten. Die Basis ist ein U-förmiger Tisch, der durch den passenden Rollcontainer R20, das Sideboard L14 und eine Thekenlösung zu einem kompletten Büro ergänzt werden kann. Neben den Kollektionen bietet der Hersteller die Möglichkeit, maßgeschneiderte, individuelle Möbel nach Kundenbedarf zu entwickeln – vom Design bis zur Fertigung in der hauseigenen Werkstatt.


x