Solarunterstützte Erdwärmepumpe

Ein optimal abgestimmtes Gesamtsystem aller Komponenten ist das Erfolgsrezept der integrierten SolvisMax Erdwärmepumpe plus Solarthermie von Solvis: Eine Besonderheit besteht darin, dass das Wärmepumpenaggregat direkt in den 950 l Solar-Schichtspeicher eingebaut ist. So kann das System die Wärme der integrierten Sole/Wasser-Wärmepumpe nahezu ohne Verluste nutzen. Eine weitere wichtige Rolle spielt die thermische Solaranlage: Wenn der Solar-Schichtspeicher gefüllt ist, wird die überschüssige Sonnenwärme an den Erdreichkollektor der Wärmepumpe abgegeben. Der Erdreichkollektor erwärmt sich und liefert wiederum Energie an die Wärmepumpe, wenn die Sonne nicht scheint.

Nach ähnlichem Prinzip funktioniert die Lang­zeitspeicherung von Wärme sogar saisonübergreifend – mit einem isolierten Langzeitspeicher-Erdtank unter oder neben dem Haus lässt sich die Solarwärme vom Sommer einlagern und im Winter zur Beheizung nutzen. Über Jahr lassen sich so bis zu 80 % des Wärmebedarfs mit kostenloser Sonnenenergie decken. Im einem Vergleichstest mit 65 anderen Luft- und Erdwärmepumpen erreichte die Erdwärmepumpe SolvisMax die höchste System-Jahresarbeitszahl von 5,8.

Solvis GmbH & Co KG
38112 Braunschweig

www.solvis.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01

Kompaktsystem mit Wärmepumpe

Mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe SolvisVaero und einer Solaranlage bietet Solvis ein technisch abgestimmtes Kompaktsystem. Die Solaranlage reduziert den Stromverbrauch zusätzlich, da die Wärmepumpe...

mehr
Ausgabe 2012-12

Pelletjubiläum

Zum 10-jährigen Jubiläum seines Produktsegments Pelletheizung bringt der Solarheizsystemhersteller Solvis einen neuen Kessel auf den Markt. Im Design präsentiert sich der SolvisLino?3 in kompakter...

mehr
Ausgabe 2012-03

Sonne statt Kabel

Das solarbetriebene Ventic-Solar aus dem Hause D+H Mechatronic AG funktioniert energieautark. Da das aufklappbare Solarpanel direkt am Antrieb aufgesetzt ist, entfallen Montage- und...

mehr
Ausgabe 2015-11

Sonnenkraft für warmes Wasser

SolarPowerPack (SPP) erzeugt Wärme, auch wenn die Sonne nicht scheint, denn es nutzt das Prinzip der Wärmepumpentechnik. Die Kollektoren erreichen mit ihren matten Oberflächen eine besonders...

mehr
Ausgabe 2013-06

Sonne statt Kabel

Mit der Entwicklung des solarbetriebenen und vom Stromnetz unabhängigen Kettenantriebs Ventic-Solar können Fenster energieautark betätigt werden. Da das aufklappbare Solarpanel direkt am Antrieb...

mehr