Sicherheit und Ergonomie

In Behandlungszimmern und Untersuchungsräumen kommt es neben Hygiene auch auf Platzeffizienz und Sicherheit an. Deshalb hat GROHE die schmal gestaltete Euroeco Spezialarmatur entwickelt, die genau auf den Praxisalltag abgestimmt ist. Sie lässt Platz für Spender mit Seife und Desinfektionsmitteln und erlaubt selbst mit dem Ellenbogen eine komfortable Regelung des Wassers ohne kompliziertes Heben und Senken des Hebels. Der Laminarstrahlregler sorgt dafür, dass keine Bakterien aus der Umgebungsluft angesaugt werden.

Hilfreiche Informationen und Hintergrundwissen zu Normen und Richtlinien bietet die Broschüre „Sanitärplanung im Gesundheits-

wesen“, die auf der GROHE Website zum Download bereitsteht.

GROHE
40545 Düsseldorf
Tel.: 0211 9130 3000
www.grohe.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-08

Exklusive Kanten

Mit Euphoria Cube und Euphoria Cube+ präsentiert Grohe seine um eine eckige Version erweiterte Brauselinie Euphoria in Zukunft in zwei Varianten. Neue Materialoptionen und damit vielfältige...

mehr
Ausgabe 2013-03

Neue Thermostatgeneration

Grohtherm 2000 zeichnet sich durch Sicherheit, Komfort und Nachhaltigkeit aus. Mit ästhetischem Wasserfluss und einer funktionalen Ablage präsentiert sich der Thermostat als flexibles Produkt für...

mehr
Ausgabe 2009-04

Sicher gespart

Grohe stattet seine Thermostate mit Features aus, die vor allem der Sicherheit und dem Wassersparen dienen sollen. Die vom Hersteller so genannte Turbostat-Technik z.B. gleicht Temperaturschwankungen...

mehr
Ausgabe 2019-10

Berührungslos gesteuerte Armatur

Die Grohe Bau Cosmopolitan E Armatur zeichnet sich durch eine verlässliche, präzise Sensortechnologie aus, die den Wasserfluss auf Handzeichen nachhaltig steuert. Detektionsreichweite für die...

mehr