Sichere Oberlichter

Für die Nachrüstung von Sicherheitssystemen für Oberlichter bietet Kingspan Light + Air Essmann intelligente Lösungen. Lichtkuppeln und Lichtbänder im Bestand können einfach und effektiv mit dauerhaften Ab- und Durchsturzsicherungssystemen versehen werden, die das Primärziel der Verkehrssicherungspflicht nach der Arbeitsschutzrichtlinie 2.1 erfüllen und somit auch ­gesetzlich für Absicherung sorgen. Die Montage erfolgt direkt auf der vorhandenen Unterkonstruktion im Bestand oder vormontiert im Adapterrahmen aus PVC oder Metall. So stellt das System eine herstellerübergreifende Lösung zum einfachen Aufbau der Schutzvorrichtung dar. Das Flachdachfenster verfügt über eine dauerhaft durchsturzsichere Verglasung gemäß der Richtlinien GS-Bau 18 oder DIN EN 18008-6 und sorgt damit für besonders effektiven Schutz auf dem Flachdach.

Kingspan Light + Air
www.kingspanlightandair.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04

Sanierung von Flachdachfenstern

Von der Zeit beanspruchte Lichtkuppeln oder Flachdachfenster müssen regelmäßig auf ihre ordnungsgemäße Funktionstüchtigkeit überprüft und bei Beschädigungen saniert werden. Dabei spielt auch...

mehr
Ausgabe 2019-06

Neue Funktionen für Lichtbandsysteme

Das Kingspan Essmann Lichtband basic – das Standardsystem für das industrielle Flachdach, mit erweiterbarer Funktionalität zur Belichtung, Belüftung oder für komplexe Rauch- und...

mehr
Ausgabe 2019-12

Flachdachfenster- Systemerweiterung

Das Flachdachfenster Light + Air vom Hersteller Kingspan Essmann lässt sich mit modular wählbaren Funktionen und Ausstattungen in Flachdachumgebungen integrieren. Es kann wahlweise als...

mehr
Ausgabe 2015-05

Ab- und Durchsturzsicherung für Lichtkuppeln

Das Sicherungssystem für geöffnete Lichtkuppeln (Absturzsicherung) und geschlossene Lichtkuppeln (Durchsturzsicherung) dient zur Verstärkung der geschlossenen, jedoch bruchgefährdeten Oberfläche....

mehr
Ausgabe 2021-11

Rathaus Altona, Hamburg

Das Rathaus im Hamburger Stadtteil Altona bietet seinen BesucherInnen nicht nur viele Freizeitangebote und Services, es zählt auch zu den architektonischen Highlights der ehemaligen eigenständigen...

mehr