Schwarmenergie im Quartier

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach mit Batteriespeicher; ein Blockheizkraftwerk im Keller mit Wärmespeicher; ein Elektromobil in der Garage als fahrender Batteriespeicher: Das lokale Energiesystem wird gesteuert und ins Stromnetz integriert über eine IT-Plattform, den SchwarmDirigent. Bisher wurden drei Mehrfamilienhäuser mit dem Mini-Schwarm ausgerüstet und über den SchwarmDirigenten optimiert. Das Forschungsprojekt „3E-Mehrfamilienhaus − Eigenerzeugung, Eigenverbrauch, Elektromobilität“ wird vom BMUB gefördert und von Wissenschaftlern des Instituts für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu) begleitet. Das System wurde vom Ökostromanbieter LichtBlick und dem Netzbetreiber Stromnetz Hamburg auch in einem umfangreichen Praxistest mit zehn intelligent

gesteuerten, so genannten ZuhauseKraftwerken erprobt, die fünf Mietshäuser mit Heizenergie versorgen. Ziel ist die Verbindung

möglichst vieler dezentraler Erzeuger und Energiespeicher zu einem intelligenten Schwarm. In dem Feldtest wurde das Stromnetz spürbar entlastet, weil selbst in Zeiten hoher Nachfrage Strom aus den

ZuhauseKraftwerken geliefert werden konnte.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Batteriespeicher für eigen­erzeugten Strom

Mit der Junelight Smart Battery bietet Siemens einen Batteriespeicher zur Speicherung und Nutzung von eigenerzeugtem Strom an, der speziell auf die Anforderungen in privaten Eigenheimen ausgelegt ist....

mehr
Ausgabe 2013-06

Neues Speichersystem

Cenpac Storage Li ist ein umfas­sen­des Energiespeichersystem, das neben Modulen, Wechselrichter und Montagesystem auch einen Batteriespeicher enthält. Das System speichert die durch eine...

mehr
Ausgabe 2018-03

Umspannwerk Sellerstraße, Berlin

Ende 2017 eröffnete „Stromnetz Berlin“ (Vattenfall) das neue Umspannwerk an der Sellerstraße. Es liefert Strom für Wedding und zukünftig für die Europacity zwischen Hauptbahnhof und Perleberger...

mehr
Ausgabe 2012-12

Gebündelte Kräfte

Der Gas-Brennwertkessel EcoGen mit integriertem Stirlingmotor von Brötje erzeugt als Mikro-KWK Strom, Wärme und Warmwasser. Mit einer thermischen Leistung von 5 kWth und einer elektrischen von 1...

mehr