Schmale Silhouette

Das Metall- und Stahlbauunternehmen Esco hat für die Türprofile Ferro-Wicstyle neue, schmale Profile der Serie Slim entwickelt. Die neuen Bauteile in der Version Slim gibt es für die ungedämmte Türserie Ferro-Wicstyle 55 N (55 mm Ansichtsbreite) und die wärmegedämmte Türserie Ferro Wicstyle 70 (70 mm Ansichtsbreite). Sie überzeugen durch besonders schmale Ansichten bei hoher Stabilität. Der seitliche Anschluss wird so um 30 mm, der Mittelstoß um 20 mm reduziert. Die Verarbeitung entspricht den bis­herigen Türen, so dass jedes Standardzubehör auch weiterhin verwendbar ist. So können beispielsweise Standardschlösser auch weiterhin eingesetzt werden, trotz eines Dornmaßes von nur 29  mm. Für die Profile sind auch Paniktüren mit Stangengriff und Pushbar erhältlich.

Esco Metallbaustysteme GmbH
71254 Ditzingen
Fax: 0 71 56/3 00 81 43
info@esco-online.de
www.esco-online.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06

Brandschutz mit Profil

Mit dem neuen Brandschutzsystem FERRO-WICSTYLE 70 FP vereint Esco Brandschutzsicherheit mit Design in einem Profilsystem: 70 mm Bautiefe für alle Anforderungen von Brandschutztüren der...

mehr
Ausgabe 2013-02

Vollständiges Fenstersystem

Die Serien Wicline evo und Wicstyle evo sind als Systeme mit zusätzlichen aktuellen Neuerungen erhältlich. Eigenschaften der neuen evo-Serie sind UW-Werte von bis zu 0,72 W/(m2K) und die einfache...

mehr
Ausgabe 2009-12

Luftdicht

Automatische Schiebetüren haben kurze, durchlassoptimierte Öffnungs- und Schließzyklen. Daher halten sie im Betrieb den größten Teil der Wärme im Gebäude. Wichtig für die gesamte...

mehr
Ausgabe 2010-08

Faltwerk

Das neue Faltschiebesystem CF 77 von Reynaers Aluminium ist nicht nur technisch überzeugend, sondern auch vielseitig einsetzbar. Das System ist als eigenständige Lösungen konzipiert. Die neuen...

mehr
Ausgabe 2015-09

Barrierefrei falten

Um der Vielfalt an Einsatzgebieten und den Ansprüchen an Design, Komfort und Sicherheit gerecht zu werden, entwickelt Solarlux die Glas-Faltwand kontinuierlich weiter. Die Bodenschienen der...

mehr