Schmal und Sicher

Jansen bietet seit kurzem das Profilsystem Janisol C4 für ein- und zweiflügelige Brandschutztüren und Festverglasung an. Die Profile werden mit einer neuartigen Brandschutzmasse auf keramischer Basis verfüllt und bieten Feuerwiderstandsklassen T90/F90. Die Brandschutzmasse geht eine stabile Verbindung mit dem Stahlprofil ein, so dass eine Bautiefe von nur 70mm nötig ist. Die Verbindung der Baustoffe wird durch Zuschnitte oder Schlossausnehmungen nicht be-einträchtigt. Da häufig eine elektronische Anbindung an Überwachungs- oder Alarmeinrichtungen erforderlich ist, werden die Profile standardmäßig mit einem Kabelkanal geliefert, der einfache und sichere elektrische Anschlüsse ermöglicht.

Mit Janisol C4 lassen sich flächenbündige, nach innen und außen öffnende Anschlagtüren sowie Fluchttüren fertigen. Die Türen sind mit doppelter Anschlagdichtung in schwer entflammbarer Qualität ausgerüstet. Das System ist für Flügelgrößen von 2 600 x 2 500 mm, bzw. in beliebiger Breite bis max. 4 000 mm Höhe für Festverglasungen zugelassen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-09

Stahlsysteme

Die Edelstahllinie von Schüco Stahlsysteme Jansen werden um ein weiteres Programm mit einer wärmegedämmten Profilserie ergänzt. Mit der neuen Profilserie Janisol 4 lassen sich flächenbündige,...

mehr
Ausgabe 2014-09

Hochisolierte Profile für minimalen Wärmeverlust

Die Serie Janisol HI für Fenster und Türen von Jansen mit der schmalen Ansichtsbreite (Blendrahmenprofile 30 oder 50?mm, Flügelprofil 25?mm, 110?mm im Stulpbereich) wird der Anforderung nach...

mehr