Schlämme für den Betonschutz

Mit Intrasit DSM-Pro 54Z von Hahne bietet die Sievert SE eine Oberflächenbeschichtung für den zuverlässigen Schutz von Beton und Mauerwerk an. Sie vermeidet Feuchte- und Chlorideinwirkungen in nicht befahrbaren Bereichen und dient gleichzeitig als Bauwerksabdichtung im erdberührten Bereich. Der zwei-komponentige Dicht- und Schutzmörtel ist kälteflexibel, wasserundurchlässig sowie tausalzbeständig. Er eignet sich sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich und erfüllt die Anforderungen an Bauwerksabdichtungen nach PG-MDS/FPD sowie an Oberflächenschutzsysteme der Prüfklasse OS 5b nach DIN EN 1504-2. Die Beschichtung ist zudem rissüberbrückend und wasserdampfdiffusionsoffen. Intrasit DSM-Pro 54Z wurde nach DIN EN 1504-2 unter Berücksichtigung der DIN V 18026 gemäß Klasse OS 5b geprüft. Darüber hinaus erfüllt es alle Anforderungen an mineralische Dichtungsschlämme entsprechend der PG-MDS/FPD:2016. Zur Verarbeitung des Produkts wird zunächst eine homogene, spachtelfähige Schlämme hergestellt. Hierfür müssen die Pulver- sowie die flüssige Komponente mindestens drei Minuten miteinander vermengt werden. Der Auftrag erfolgt anschließend mit einer Bürste oder Glättkelle. Zur Erzielung einer gleichmäßig strukturierten Optik kann die Oberfläche mit einer weichen Bürste verschlichtet werden. Innerhalb kürzester Zeit schützt die Beschichtung wirksam. Bereits nach fünf Stunden ist sie regenfest.

Sievert SEwww.hahne-bautenschutz.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-12

Ableitfähige Bodenbeschichtung

Mit Hadalan ESD (Electro Statical Discharge) von Hahne ist jetzt ein dreischichtiges, elektrisch ableitfähiges Bodenbeschichtungssystem aus Epoxidharz erhältlich. Es eignet sich für den Einsatz in...

mehr
Ausgabe 2022-01

Polymermodifizierte Bauwerksabdichtung

An die Bauwerksabdichtung von Bauwerken und Gebäuden werden sehr hohe Anforderungen gestellt. Dies wird in unterschiedlichen DIN-Normen geregelt sowie durch den Beschluss der Bauministerkonferenz...

mehr
Ausgabe 2014-03

Selbstreinigende Raffstore-Lamelle

Eine neuartige Schutzbeschichtung für Raffstore-Lamellen bietet der Hersteller Warema an. Die Reynolux® EcoCleanTM-Beschichtung aus Titandioxid trägt zur Selbstreinigung der Lamelle und zu einer...

mehr
Ausgabe 2017-02

Sicherer Schutz vor Korrosion

Der Schnellreparaturmörtel Reprofill K 765 von Brillux ermöglicht bei Sanierungen von Betonflächen das Auffüllen der Schadstellen in nur einem Arbeitsgang und bietet zuverlässigen Schutz vor...

mehr
Ausgabe 2021-03

Antibakterielle Beschichtung

Die Becken und Waschtische von Alape können nun mit der neuen antibakteriellen Beschichtung ProShield versehen werden. Die Alape Produkte bieten mit ihren porenfreien glasierten Stahloberflächen...

mehr