Schieferfliesen

Die Wärmeleitfähigkeit von Fliesen aus Mustang-Schiefer liegt mit einem Wert von 2,3−3,5 W/(mK) vor Feinsteinzeug-Fliesen mit 1,3 W/(mK). Die Schieferfliesen Mustang sind aus diesem Grunde optimal für Fußbodenheizungen geeignet. Auch im Badezimmer können Schieferfliesen verlegt werden, da sie aufgrund ihrer naturgespaltenen Oberfläche eine gute Rutschfestigkeit bieten. Neben den gängigen Formaten 30 x 60 cm und 40 x 60 cm bietet jonastone auch exklusive Großformate an. Die typische Schieferung kommt bei großen Flächen besonders zur Geltung. Das 120 x 60 cm-Format passt mit seinen geraden Kanten und engen Fugen zu einer modernen Architektur und einer zeitgemäßer  Einrichtung. Für individuelle Gestaltungswünsche, wie Treppenstufen und Fensterbänke, gibt es Universalplatten im Format 115 x 35 x 3  cm.

jonastone GmbH & Co. KG
68219 Mannheim

www.jonastone.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

Schiefer für Bäder

Rathscheck Schiefer hat sein Programm für Bad, Küche und Wohnräume erweitert. Neben Schiefer in klassischen blaugrauen und anthrazitfarbenen Tönen werden Quarzite und Phyllite angeboten, die zu...

mehr
Ausgabe 2013-05

Natur als Vorbild

Die neue Serie Valley von Agrob Buchtal wurde von der Natur inspiriert. Die Basis der keramischen Fliesen bilden natürliche Rohstoffe, wie verschiedenfarbige Tonminerale und Erden. Das erdigsatte...

mehr
Ausgabe 2015-08

Fliesen wie Ziegel

Die Optik einer rustikalen Ziegelwand ermöglichen die Fliesen aus der Kollektion Brique von Sanchis. Die Fliesen haben das praktische Format 20?x?50?cm und sind erhältlich in den drei Farben White...

mehr
Ausgabe 2015-08

Fliesen wie vor 100 Jahren

Vives erweitert seine Kollektion Atlas um die Serie World Parks. Die Bodenfliesen im Format 31,6?x?31,6?cm zeigen Ornamente aus dem 19. Jahrhundert und schaffen mit ihrer Vintage-Optik zahlreiche...

mehr
Ausgabe 2015-08

Fliesen wie Schiefer

Inspiriert wurde Grespanias Feinsteinzeug-serie Alpes von einer Schieferart mit üppi-gem und lebendigem Relief. Diese wurde mit einer Farbpalette kombiniert, die auf die drei eleganten Töne begrenzt...

mehr