Schalpläne in der Cloud

Die planitec GmbH, IT-Dienstleister für die Bauindustrie, hat die bei vielen Baufirmen eingesetzte Schalungsplanungssoftware PPL „cloud-­fähig“ gemacht. PPL in der neuen Version 10.0 ist auf aktueller JAVA-Technologie entwickelt, somit auf nahezu allen Betriebssystemen ­installierbar und natürlich über Internet nutzbar. Es gibt eine lokale sowie eine web-basierte Version. Man kann PPL kaufen oder mieten, eben in der Cloud nutzen. Leicht zu bedienen, annähernd selbsterklärend, ist PPL 10.0 auf jedem modernen PC installierbar. Mit PPL lassen sich alle Arbeitsschritte ohne großen Zeitaufwand umsetzen. Das Resultat sind stets detaillierte Planunterlagen, einschließ­lich aller erforderlichen Listen für die Baustelle, das Lager oder die Abrechnung. Verschiedene Schalsysteme können parallel eingesetzt und miteinander kombiniert werden: beispielsweise eine Rund- mit einer Wandschalung. Die Ansichten können nun auch in 3D dargestellt werden. In die Grundrisse können nun auch Gefälle eingearbeitet werden, auch so genannte Giebelwände sind nun möglich.

 

Paschal-Werk G.Maier GmbH
77788 Steinach

www.paschal.de