Schallschutzsteine

Dank der hohen Rohdichte des Unika-Kalksandsteins sind gute Schalldämmwerte garantiert, denn selbst die Dicke einer Wand ist dafür nicht so entscheidend wie die Rohdichteklasse (RDK) des Baumaterials. Je höher die RDK ist, desto besser ist der Schallschutz. Kalksandsteine sind mit Rohdichteklassen von 1,8 bis 2,2 leichteren Mauerwerkstoffen in Sachen Schallschutz weit voraus. Die Unika KS-R Plansteine für besonders hohe Ansprüche an den Schallschutz werden in den Mauerwerksformaten 4 DF, 5 DF oder 6 DF angeboten. Dank ihres handlichen Formates können sie problemlos manuell versetzt werden. In der Lagerfuge reicht das Aufbringen von Dünnbettmörtel mit dem Mörtelschlitten, bei der Stoßfuge kann durch das Nut- und Federsystem an der Stirnseite der Steine auf eine Vermörtelung verzichtet werden.

Unika GmbH
63110 Rodgau

www.unika-kalksandstein.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-12

Schlanker Schallschutz

Unika stellt mit dem neuen 17,5?cm dicken Unika KS Planelement RDK 2,4 einen Kalksandstein (KS) vor, der den geforderten Schall­dämm-Maßen nach DIN 4109 entspricht. Eine Wohnungstrennwand aus...

mehr
Ausgabe 2017-05

Hohe Rohdichte für hohen Schallschutz

Die Anforderungen an den Schallschutz im Wohnungsbau lassen sich mit Unika Kalksandstein-Planelementen oder den Unika KS-R Plansteine in RDK?2,0 erfüllen. Für besonders hohe Ansprüche an den...

mehr
Ausgabe 2009-02

Neue Steine für besseren Schallschutz

Guter Schallschutz in Gebäuden ist von immer größerer Bedeutung für die Lebensqualität. Ein echter Klassenprimus in diesem Bereich ist Kalksandstein. Die hohe Rohdichte garantiert sehr gute...

mehr
Ausgabe 2012-09

Maßgenau und druckfest

In Bereichen mit erhöhten Anforderungen an den Schallschutz hat sich die 20er Wand gegenüber der 17,5er Wand mehr und mehr durchgesetzt. Für tragendes und nicht tragendes Mauerwerk in 20cm Dicke...

mehr
Ausgabe 2019-05

Maßgenau gefertigt für den Wohnungsbau

Das Stadtquartier Süd in Ausgburg-Haunstetten besteht aus 31 Stadthäusern sowie sechs Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 68 Wohneinheiten und einer Tiefgarage mit 125 Stellplätzen. Die Planung der...

mehr