Schallschutz für jede Klasse

Die Broschüre „Knauf Schallschutz – Systemlösungen für jede Klasse“ orientiert sich an den von der DEGA Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. definierten sieben Schallschutzklassen F bis A+. Konkrete Beispiele zeigen im Vergleich zur Massivbauweise, mit welchen Platten die Anforderungen in den Schallschutzklassen platzsparend und wirtschaftlich abgedeckt werden können. Der nach DIN 4109 gebaute normenkonforme Schallschutz entspricht mit 53 dB lediglich der relativ niedrigen Schallschutzklasse D. In dieser Güteklasse ist jedoch laute Sprache einwandfrei zu verstehen und deutlich hörbar – eine Qualität, die Bauherren und Wohnungsbesitzer heutzutage nicht mehr zufrieden stellt. Der Schallschutzklasse C (57 dB) begegnet der Wandtyp W112 mit der Knauf Diamantplatte, die feuchtraumgeeignet ist und Brandschutzanforderungen abdeckt. Für die Schallschutzklasse B (62 dB) wird der Wandtyp W112 mit der Schallschutzplatte Knauf Silentboard kombiniert. Letztere ist die richtige Wahl für höchste Ansprüche in der Schallschutzklasse A (67 dB) und A+ (72 dB), da sie durch den modifizierten Gipskern beste Schallschutzeigenschaften in schlanken Systemen ermöglicht – insbesondere auch im tieffrequenten Bereich – und darüber hinaus nicht brennbar ist.

Knauf Gips KG

97346 Iphofen

www.knauf.de

http://www.heinze.de/62129

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-07

Ruhe ist ein kostbares Gut

Knauf Silentboard erreicht durch einen modifizierten Gipskern außergewöhnliche Schallschutzeigenschaften. Zum Beispiel erzielt eine mit Knauf Silentboard einfach beplankte Kon­struktion einen Rw,R...

mehr
Ausgabe 2017-04

Lösungen für leises Wohnen

Knauf Sonicboard bietet deutlich mehr Schallreduktion als Gips-Standardplatten. Die Schallschutzplatte ist für den Innenbereich geeignet. Außer als Wand- und Deckenverkleidung kann man die Knauf...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

VHF im Trockenbau

Knauf hat seine Aquapanel® Technologie um eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) ergänzt. Das System verbessert den Schallschutz der bestehenden Massivwand um bis zu 14?dB und ist nach...

mehr
Ausgabe 2015-09

Fußboden-Systemaufbau

Für erhöhte Anforderungen an den Tritt­schallschutz hat Knauf Insulation einen mehrschich­tigen Systemaufbau aus Heraklith Holzwolle-Platten und Steinwolle-Dämmplatten entwickelt. Unter...

mehr
Ausgabe 2017-11

Putzträgerbrandriegel mit WLS 035

Der Putzträgerbrandriegel FKD-T FB C2 von Knauf Insulation besteht aus Steinwolle und hat die Wärmeleitstufe (WLS) 035. Er eignet sich für den vorbeugenden Brand-, Wärme- und Schallschutz bei der...

mehr