Schall gedämmt 

Das transparente Trennwandsystem Moveo von Dorma verfügt über einen außerordentlich guten Schallschutz: die beidseitig voll verglasten Elemente erreichen Werte von bis zu Rw 50 dB – das entspricht der empfohlenen Fensterverglasung an einer stark befahrenen Straße. Wegen der schmaler Ansichtsflächen bleibt dabei ein Höchstmaß an Transparenz erhalten, denn die Rahmenprofile kommen oben und unten mit 118 mm und seitlich mit 30 mm aus. So eignet sich das schnell und unkompliziert verfahrbare System für die Bildung von Konferenz- und Besprechungszonen wie zur Teilung von Arbeitsbereichen, die auf unterschiedliche räumliche Anforderungen reagieren sollen. Sichtkontakt und Belichtung bleiben dabei erhalten.

Die Dichtleisten lassen sich auf Wunsch mit Hilfe der so genannten ComforTronic elektromotorisch ein- und ausfahren, auch von in diesen Dingen ungeübten Nutzern. Wird Schall- und Sicht- oder Blendschutz gewünscht, liefert der Hersteller die Elemente auf Wunsch auch mit elektronisch gesteuerten Jalousien aus.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12

Schall wird einfach geschluckt

DORMAcoustic Oberflächen sind mit einem akustisch wirksamen Aufbau von nur 22?mm in der Lage, die für Sprache relevanten Schallfrequenzen von 250 bis 1?600 Hertz zu absorbieren. Die Konstruktion...

mehr
Ausgabe 2016-06

Jalousietechnik für Trennwandsysteme

Für das MOVEO Glas-Trennwandsystem von DORMA Hüppe wurde das Jalousie-Prinzip auf den Kopf gestellt, denn die integrierte MOVEO Glas Jalousie Bottom-Up mit optionalem Zwischen-Stopp fährt von unten...

mehr
Ausgabe 2017-07

Trennwand mit hoher Schalldämmung

Variflex 88 heißt eine Trennwand von DORMA Hüppe, die mit 88?mm Wandstärke einen Schalldämmwert von bis zu Rw=?58?dB aufweist. Durch die schmale Konstruktion wird auch für die Parkstellung der...

mehr

Schall im Holzbau

Holz-Bauphysiktag 2008, Berlin, 7. November 2008

Aufgrund der positiven Resonanz des Holz-Bauphysiktages in 2007 wird dieser Veranstaltungstypus im jährlichen Rhythmus in Berlin fortgesetzt. Dabei werden in Zukunft thematische Schwerpunkte entlang...

mehr
Ausgabe 2019-05

Softwareversion mit 3D-Funktion

Seit der Veröffentlichung der Normenreihe DIN 4109 Schallschutz im Hochbau 2016 können mit der kompakten Bauphysiksoftware Modul Schall 4.0 bauakustische Nachweise des Luft- und Trittschallschutzes...

mehr