Runde Lichtkuppel

Das runde Glaselement F100 von LAMILUX eignet sich für den privaten Wohnungsbau ebenso wie für anspruchsvolle Lichtakzente in öffentlichen Gebäuden. Es ist mit einem gebogenen Einfassrahmen aus Kunststoff und einem Scharniersystem ausgestattet, bietet rundum Wärmeschutz in einem kompakten wärmebrückenfreien Gesamtsystem und zeigt sich in der Größe sehr flexibel: Bei einer Aufsatzkranzhöhe von 30, 50 oder 70 cm und einem Durchmesser von 60 − 180 cm sorgt F 100 für einen konzentrierten Lichteinfall. Das Glaselement ist mit 2- oder 3-fach-Verglasung erhältlich und auf einem runden, komplett wärmegedämmten Aufsatzkranz aus GFK (fugenlos gefertigt und damit 100 % dampfdicht) montiert. Das Rahmenprofil bietet mit einem glatten Übergang zur Verglasung den ungehinderten Ablauf von Regenwasser. Durch die weiße, seidenmatte Optik an der Innenseite sind zusätzliche Trockenbauarbeiten unnötig.

LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG, 95111 Rehau
www.lamilux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

Vielfältige Tageslichtsysteme

Das Lamilux CI-System Glaselement F100 kombiniert energie­effizienten Tageslichteinfall, natürliche Be- und Entlüftung, Licht- und Wärmeeintrag, Verschattungseinrichtungen sowie sicheren Rauch-...

mehr
Ausgabe 2012-01

Tageslicht ohne Wärmebrücken

Das CI-System Glaselement F100 von Lamilux besteht aus einem verglasten Oberteil mit Rahmenprofil aus Kunststoff und einem fugenlos gefertigten Aufsatzkranz aus faserverstärktem Kunststoff. Neben...

mehr
Ausgabe 2014-09

Energieeffizientes Tageslichtsystem

Das Lamilux CI-System Glaselement FEenergysave erfüllt höchste Ansprüche an Wärmedämmung, eine flächendeckende natürliche Raumausleuchtung sowie eine kompakte und ansprechende Ausführung. Das...

mehr
Ausgabe 2012-09

Tageslichtelement im Passivhaus-Effizienzstandard

Das Lamilux CI-System Glaselement FEenergysave ist die Weiterentwicklung des Lamilux CI-Systems FE. In dem Oberlicht-Einzelelement werden gemäß den Passivhaus-Anforderungen 3-Scheiben-Verglasungen...

mehr
Ausgabe 2014-05

Flache Fenster für kaltes Klima

Neu im Programm der Passivhaus-Oberlichter ist das Lamilux CI-System Glaselement FEenergysave+. Das Flachdachfenster ist vom Passivhaus Institut Darmstadt für die Klimaregion „kalt“ geprüft und...

mehr